Meine Lieben, wenn Ihr auf diesem Blog weilt, beachtet bitte unbedingt:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten daher die aktuellen Datenschutzerklärungen & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Siehe auch meine Datenschutzerklärung.

Was betrifft Deine Daten als Besucher meines Blogs? Das solltest Du wissen:

Datenschutz


Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
da ab dem 25.5.2018 in den Ländern der EU die neue Datenschutzgrundverordnung verpflichtend gilt.

Das betrifft zum Beispiel die Nutzungs- und Kommunikationsdaten auch von Zugriffszeiten, eventuellen IP-Adressen und Geräteinformationen, die von Google automatisch erhoben und verarbeitet werden.

Bei Google-Plattformen gibt es zudem die Besonderheit, 
dass die Bilder, die von mir als Blogger hochgeladen werden, im Google-Albumarchiv gespeichert werden.
Beim Abruf der Bilder aus meinem Blog rufst Du sie also aus dem Albumarchiv von Google ab. Nun können daher Daten übertragen werden. 
Und auch hier gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kontaktaufnahme mit mir bzgl. der Kommunikation per email) Sicherheitslücken aufweisen, die wir nicht zu verantworten haben, und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Näheres zum Datenschutz diesen kleinen Blog betreffend habe ich hier aufgelistet:

Datenschutz und Google Analytics/ Cookies

Dieser Blog benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. 


Google verwendet für Blogger Cookies - was ist das?

Ein Hinweis findet sich bereits zu Anfang, wenn Ihr meinen Blog aufruft, und im Cookie-Banner auf ok drückt.

Im Genauen bedeuten Cookies:

Es handelt sich um kurze Text-Snippets, die von der besuchten Seite an den Browser gesendet werden. Es speichert auch Deine Daten. Daten wie Informationen zum letzten Besuch, z.B., was Du da angesehen hast, wie lange, worauf Du so klickst, was Dich also interessiert,
die bevorzugte Sprache und andere Einstellungen.
So findet man sich auf dem Blog laut Google schneller zurecht und kann ihn effektiver nutzen, wenn er erneut aufgerufen wird.

Google hierzu:
"Wir verwenden Cookies für viele Zwecke. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um Ihre SafeSearch-Einstellungen zu speichern, für Sie relevantere Anzeigen zu schalten, Besucherzahlen pro Seite zu erfassen, Sie bei der Anmeldung in unseren Diensten zu unterstützen, um Ihre Daten zu schützen oder um Ihre Einstellungen für Werbung zu speichern.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Sehen Sie sich eine Liste der von Google verwendeten Cookie-Arten sowie Informationen dazu an, wie Google und seine Partner Cookies in der Werbung verwenden. In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies schützen."
https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Weiteres:

Die Datenverarbeitung auf diesem Blog erfolgt durch den genannten Betreiber.
Manche Daten werden hierbei automatisch beim Besuch der Seite durch die verwendeten IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). 
Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald ihr den Blog „betretet“.
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.
Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Für die statistische Auswertung der Seite werden ebenso Daten von den Lesern erhoben.
So erscheint für mich beispielsweise die Anzahl der Besucher bzw. der Klicks und die Länder meiner Leser,
sowie ebenso die Zugriffsquellen, die genauen Zahlen der Zugriffe auf meine Posts usw.

Dieser Blog wurde von Google+ abgekoppelt
(Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Blogspot nutzt Funktionen von Google+. 

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. 
Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. 
Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.)

Datenschutz bezüglich dem Anklicken von Links in meinem Blog

Auch wenn daran gearbeitet wird, das Netz sicher zu machen,
solltest Du wissen, dass es auch dort eventuell trotz meines Umstellens auf HTTPS zu einem Sammeln von Daten kommt.
Wann immer wir einen Link anklicken, sendet der Browser einen HTTP-referer-header zu dem Web-Server, der zu der nun aufgerufenen Seite im Originalen gehört.
Wo immer das ist.
Der Header beinhaltet die volle URL-Adresse der Seite, von der Du kamst.

Drückst Du auf das mit Pinterest verlinkte Bild in meinem Blog, wirst Du auf die Plattform von Pinterest geleitet.
Dort gilt dann für Dich die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest:

... Ein Überblick über Méas Welt ...
  
Auf dieser Internetseite sind Komponenten der Pinterest Inc. integriert. Pinterest ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. 
Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Pinterest ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen (sogenanntes pinnen), welche dann wiederum von anderen Nutzern geteilt (sogenanntes repinnen) oder kommentiert werden können. 
Betreibergesellschaft von Pinterest ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

Achtung: Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Pinterest-Komponente (Pinterest-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der Person automatisch durch die jeweilige Pinterest-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterzuladen. 
Mehr Informationen zu Pinterest finden Sie unter https://pinterest.com/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Pinterest Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist, erkennt Pinterest mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Pinterest-Komponente gesammelt und durch Pinterest dem jeweiligen Pinterest-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten Pinterest-Button, ordnet Pinterest diese Information dem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Pinterest erhält über die Pinterest-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Pinterest-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Pinterest von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Pinterest-Account ausloggt. 


Die von Pinterest veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

Des weiteren gilt:

Haftungsausschluss (Disclaimer) für Inhalte

"Méas Vintage" ist ein privat geführter Blog, in dem viel Herzblut steckt. 
Ich berichte darin über unser Leben, meine Arbeit im Atelier und all die Vorher-Nachher-Veränderungen, die hier stattfinden.
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. 

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. 
Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. 
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. 
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. 
Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir die Inhalte umgehend entfernen.


Haftungsausschluss für Links

Mein Blog enthält Links zu externen Seiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. 
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. 
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. 
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. 
Das Setzen externer Links bedeutet nicht, dass ich (siehe Impressum), der Anbieter, die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen mache.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber, also uns, erstellten Inhalte, Designs, Fotos und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen daher der schriftlichen Zustimmung.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet - soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
 Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Alle verwendeten Bilder, Texte und Ideen werden mit ihrer Quelle aufgeführt oder die Rechte liegen bei uns.
Dieses gilt auch für Pinterest.

Zum Kommentieren auf meinem Blog:

Bezüglich Deiner Daten will ich Dich hier auf folgendes hinweisen:
Bei mir zu kommentieren, ist Deine freiwillige Entscheidung.
Wenn Du hier auf meinem Blog kommentierst, auch, wenn Du beim Abonnieren Dein Häkchen setzt, kann es sein, dass Deine Daten im Hintergrund vom Google-Server verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden .
(Dein Name, Deine Mailadresse und die URL Deiner Webseite (sofern Du dieses Feld ausfüllst).
Dies dient unter anderem auch dem Zweck des Schutzes, z.B. wenn in Kommentaren missbräuchlich strafrechtlich relevante Inhalte auftauchen sollten.
Du hast aber auch jederzeit die Möglichkeit, anonym zu kommentieren,
im Pop-up-Kasten einfach anklicken.
Die Kommentare werden dauerhaft gespeichert, sofern Du keine Löschung Deiner Kommentare beantragst.

Ich habe mich nach Kräften bemüht, 

der Datenminimierung Folge zu leisten.