Donnerstag, Juni 11, 2015

Einschiebe-Post

Ein Neuer!!!

Jaja, die Reihenfolge und die Planung.
Da wollte ich nun ENDLICH brav sein und meine Aufschieberitis in puncto Badevorleger einhalten - 
da streikt die Post, und ich bekomme die Stencilfarbe nicht.
Somit hat also die Post meinen angekündigten Post bestreikt ;))

Nü denn, schiebe ich eben einen kleinen Post ein.
Ist ohnehin so viel los im Königreich!
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, ich bin guter Dinge, dass ich doch noch zu meinem neuen Läufer komme. 
Königin ohne Läufer geht ja wohl nicht - nicht beim Schach und nicht im Bade.

Aber nun zum aktuellen Geschehen im kleinen Königreich.
  

Ja, ich muss Euch da ohnehin etwas zeigen, sonst platze ich noch.
Wie gesagt, im Atelier brummt es zur Zeit - gäbe es drei Méas, sie wären beschäftigt ;)
Aber ich liebe das, und es gibt mir ja auch Sicherheit, wenn meine Kreatiönchen so gut ankommen. 
Kann ich wirklich so dankbar darum sein, das weiß ich sehr wohl!
Ja, dann schlafe ich wundervoll.

Und ich war auch wirklich fleißig.


Habe unter anderem wieder Blümeleins gemacht, Méas "Wunderschöne".
Jaja, Ihr seht richtig, sie sind jetzt weiß mit klitzekleinem dunklen Rand.
Ich wollte sie mal anders, und sie gefallen mir richtig gut.

Die kleine Schelle in der Mitte aber blieb, die wie eine kleine Schote aussieht - ich mag ihr zartes Klingeln so gern.

Die Bänder für den Nachschub dazu trocknen derweil artig überall vor sich hin...


... während die ersten Bestellungen schon wieder bereit sind, verschickt zu werden.


Uuund ... jetzt kommt´s, nun muss es raus:
Ich haaabe wieder einen Neuen fertig!!!

Jahaaa, einen silbrig-schönen! Er hat eine herrliche Spiegelplatte mit Schliff, warmem Silberton, und wenn man ganz seitlich guckt, bricht die Oberfläche wie wellig das Bild - zu schön ist das.

Ach, so...
Einen neuen 
Schwingenspiegel
meinte ich, hätte ich ja mal gleich sagen können.

Oh, ich bin stolz wie Bolle!
Und habe wohl das doppelte an Zeit investiert, die ich veranschlagte,
doch er sollte eben einzigartig wie seine Geschwister werden.

Am Sonntag kommt ihn die neue Mama holen...
Marina, guuuucke mal!
Bis dahin ist er noch MEINER ;)))
 Und Du siehst ihn auch nur fast fertig, hihi.

Guckt Euch doch mal das breit triumphale, ja beinahe diabolische Grinsen dieser Frau an...
Will heißen: "Fast fertig und er gelingt mir, yesss!"


Jahaa, die Méa trägst´s mit Fassung, seht Ihr? Hihi

Aber im Ernst, ich bin jedesmal heilfroh, ist ja wirklich gar nicht so leicht...
Der König hat hierzu virtuos stundenlang geschliffen und auch den Rahmen gebaut.
Na, und dann wurde noch ein wenig ummodelliert und eingebaut, noch schöner gemacht... hmmmmm...
Das ist dann immer ein wenig wie das Dessert.


Hihi, nein, Ihr schielt nicht - es SIND tatsächlich zwei, die hier stehen.


Beide haben natürlich alte Spieglein bekommen.





Ich liebe diese Form - 
und ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich habe das ja alles selbst entworfen, da ist gar nichts abgeguckt, alles ganz aus Méas Welt...



Und sie sind so typisch, wie auch die geflügelten Herzen und auch die Feenkelche und....

Wie?
Na gut. Ja.
Ich höre ja schon auf, zu trommeln ;)
Seht es mir nach, bin schließlich frisch gebackene Mama des neuen Spiegelkerlchens.

Ach ja, und überhaupt, das Allerbeste:
Auf dem letzten Flohmarkt, ganz ganz früh, da haben wir doch glatt wieder neuen Spiegel-Nachschub ergattern können! War DAS schön! 
Solch einen Dusel zu haben!
Wir hätten beinahe ein Tänzchen gemacht - doch keine Zeit, waren ja noch andere Stände, die warteten.

Ach, nun kann es weitergehen - neben dem, der für´s Jahresende bereits im Werden ist,
denn hier beflügelt sich so manches :)

Guckt mal, da hinten liegt einer und wartet auf seinen Schwingenrahmen, oh, ich bin so froh...


Nach einer Bestellung der Schönen aber,
so habe ich gemerkt, brauche ich übrigens doch mindestens 2 Monate zur endgültigen Fertigstellung.
Nicht nur wegen der Trockenzeiten der Schichten, nein, er soll ja schließlich auch richtig richtig gut werden.

Denn nur gut ist bei der Méa nicht, der alten Nörgeltante :)
Und jeder Spiegel ist ja anders - manche schmäler, manche höher, da kann man nicht mal eben nur nach Schablone.
Somit passt mir immer wieder was nicht - bis ich dann endlich nichts mehr zu Nörgeln habe.
Und das dauuuert...
Bis ich dann sage: Den würde ich am liebsten NIE mehr hergeben oder auch haben.

Als wäre dann erst der Zauber zum Leben erweckt worden, der ihnen innewohnt.
Ja, ich glaube da wirklich dran, braucht Ihr gaaar nicht kichern.
Oder seht Ihr das auch?



Ich bitte Euch also, seht mir mein Schneckentempo nach,
ich gebe mir alle Mühe.
Und ich gebe es ehrlich zu, es ist ja auch sooo schön, die Kerlchen hier zu haben. Wie sie hier herumstehen -
komme mir glatt ein wenig vor wie Alice im Wunderland in Frührente
oder der alte Spiegelzaubermeister aus dem anderen Venedig, Arcimboldo...*


So habt es zauberisch,
die Welt ist zur Genüge verarmt an Magie,

Eure Méa aus dem königlichen Spiegelkabinett



*aus der genialen Merle -Trilogie von Kai Meyer, die ich meinen Kindern vorlas...
Die fließende Königin, Das steinerne Licht, Das gläserne Wort
Diese mächtigen Bilder verlassen mich wohl nie mehr
- sollen sie auch bitte bitte nicht -
und inspirierten mich unter anderem zu diesem Spiegel.

TROTZ SORGFÄLTIGER INHALTLICHER KONTROLLE ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG FÜR DIE INHALTE EXTERNER LINKS, DIE IN MEINEM BLOG ZUGÄNGIG SIND. 
FÜR DEN INHALT DER VERLINKTEN SEITEN SIND AUSSCHLIESSLICH DEREN BETREIBER VERANTWORTLICH.
*
AUCH MÖCHTE ICH ANMERKEN, DASS ALLE DESIGNS, BILDER, TEXTE UND GRAFIKEN, SOFERN NICHT ANDERS GEKENNZEICHNET, MEIN EIGENTUM SIND UND SOMIT URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT. DIESE DÜRFEN NICHT OHNE MEINE AUSDRÜCKLICHE ERLAUBNIS KOPIERT ODER WEITERVERWENDET WERDEN.

Kommentare:

  1. seufz- wie wunder wunderschön♥♥♥ etwas anderes fällt mir dazu leider nicht ein und eigentlich fällt der Puschi immer was ein;-)
    Mir gefällt der hintere Spiegel am besten, alte Spiegel haben eine ganz eigene Magie. Ich besitze auch einige, aber natürlich nicht ein solches Prachtstück. Vielleicht sollte ich mir einen zu meinem Geburtstag im nächsten Jahr wünschen.... Wenn ich meinen Schriftzug bekomme kannst du mir ja vielleicht verraten was so ein Prachtstück kostet. Seufz- einfach schön. Hab einen wunderschönen sonnigen Tag, gglg eine verträumte Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche der hinteren? Finde ich witzig, da der andere nämlich mehr Patina hat, aber dafür verteilter, zarter - kommt auf dem Bild fast nicht rüber... ;)) Ja, so sind sie alle unterschiedlich - ich werde mir tatsächlich über die Jahre (FALLS mal einer bei mir bleibt...hihi) in jeden Raum einen tun. Bin vollends verliebt :))
      So ein Kerlchen kostet mit allem Material (großer und kleiner antiker Spiegel, Holzrahmen und Schriftbanner) 1200,--
      Väterchen Staat rupft mich dann auch noch, da bleibt nicht viel Spanne.
      Würde sich seitlich rechts oben Dein Füllhörnchen schön machen (und das Glück sich vervielfältigen - na, DAS wär´s doch ;)))
      Ende des Monats ist Dein Glitzerschriftzug fertig :))), liebe Puschi.
      Alles Liebe und Danke für den lieben Kommi, Deine Méa

      Löschen
  2. Uii da war die Mea und der König aber fleissig , gleich 2 Schwingen Kunstwerke solche Prachtstücke !! Mir gefällt auch der hintere besser , aber nur wegen dem Spiegel der so schön fleckig ist...
    Carpe Diem liebe Mea
    Bin übrigens erst an Wandlüster 2 drann , muss ja irgendwann mal fertig werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, täuscht, die sind beide stark patiniert, nur der eine so, dass meine kurzsichtige Kamera es auch sieht, haha
      Jou, ich carpe, und wie ich pflücke, es ist noch sooo viel mehr im Werden hier - mir wird ein wenig schwindelig, da mach ich mal voran, um den Überblick nicht zu verlieren.
      Alles Liebe Dir, bin gespannt auf die Lüsterli, Deine Méa

      Löschen
  3. Gutes braucht eben seinen Zeit und wer will es dir verübeln wenn solche Schönheiten dabei raus kommt.
    Wenn einer was schnell haben will, muss er eben was von der Stange kaufen was fast jeder hat. Nee nee, lass du dir mal Zeit
    Kunst kommt eben von können und Können braucht Zeit. Wir sind hier ja auch nicht auf der Flucht oder?
    Dicken Drücker in den Norden... deine Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe, ja, ich kann da einfach nichts hergeben, wenn ich noch sagen würde, ui, Moment, aber da kann ich noch was schöööner machen... Ich mag die nur mit Magie, sonst isssss nix...
      Insofern einen dankbaren, magischen Drücker, hab es wunderfein, Deine Méa

      Löschen
  4. Liebe Mea,
    auf deine wunderbaren Spiegel darfst du mit Recht stolz sein. Mit viel Hingabe und Liebe gemacht, sind sie ein Teil deiner Magie, die in dir steckt. Wahrscheinlich hängt sogar ein Zauberspruch über den Spiegeln. Schmunzel:))
    Mach weiter so.
    Eine idyllische und schöne Zeit.
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuela, ja, in der Tat! Ich mache das tatsächlich, gebe die nur "spellbound" her - also liebevollst besprochen. Sollen ja nicht nur gut aussehen, sondern Atmosphäre abgeben, jajaja.
      Vielleicht spinne ich da ein wenig, vielleicht überschätze ich mich da auch, doch frau kann es ja mal versuchen, denke ich mir :))
      Fühle Dich gedrückt und Danke für das "idyllische", DAS ist aber schön :) - wünsche ich Dir auch, Deine Méa

      Löschen
  5. YOU are a master. You are a master artist and how you do what you do, raise a family and keep house (and work outside the home?) is a miraculous life. You are so gifted Méa, and it is a delight to behold you and your work! LOVE THESE MIRRORS!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oiiii, thank youuuuu :)) Happy Méa, me! Oh, I am so proud of these fellows, and I will have two of them here, as they are magic to me.
      Have a wondermagical day, Anita, hugs to you, your friend Méa

      Löschen
  6. Liebe Mea,
    Soooooooo schön und voller Magie sind deine Spiegel wieder geworden. Ich muß sie mir immer wieder anschauen.
    wenn man sich darin anschaut,könnten einem ja vielleicht auch Flügel wachsen , innerlich und aüßerlich ........wie schön. Auch deine Blumen sind voller Magie und Freude. Vielleicht kannst du mir ja auch ein paar zaubern.
    Liebe Umarmung und noch einen sonnigen Tag
    Sabine aus Itzehoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, uii, ein paar Blümelein?? Kommen die an die Schwinge? Ach, das würde ich Dir gerne machen. Wieviel magst Du denn?
      Schreib mir einfach, dann lege ich los.
      Ich schicke Dir auch eine liebe Umarmung und ja, ich bin wirklich froh um die Sonne, Deine Méa, hab es zaubersam

      Löschen
  7. Ach Méa, ich befürchte ja, dass ich mich andauernd wiederhole, aber: Deine Spiegel und die Blümchen sind zauberschön!! Einfach nur schon darum, weil sie mit so viel Liebe und Hingabe erschaffen wurden. Alles Handgemachte wiederspiegelt ja die Seele dessen, der es zum Leben erweckt hat, insofern ist mir dein Wesen überaus sympathisch! (Und wegen vielem andern auch noch, nüchwahr? Aber das brauch ich ja nun nicht extra zu erwähnen.....)
    Und ich sage mal wieder DANKE!! Für deine immer so ausführlichen, engagierten und treffenden Kommis. Ich freue mich so sehr, wenn ich fühle und lese, dass meine Gedanken bei andern mit offenen Armen empfangen werden. Denn manchmal komme ich mir selber schon ein wenig SEHR tiefsinnig vor, frage mich, ob ich mir ZU VIELE Gedanken mache zu allem. Aber nein: Scheinbar geht es vielen andern auch so. Und es tut gut, das festzustellen!
    Apopo dein Kommi zu meinem aktuellen Post: Übrigens wohnen wir ja, trotz allem Grün rundherum, an einer Durchgangsstrasse. Hier wird manchmal gerast, kann ich dir sagen! (Und das ist auch der Grund, warum wir unsere Mietzchen nicht rauslassen!) Mich ärgern auch diese PS-starken Miotorräder und Autos endlos, die hier in irrem Tempo und viel Lärm vorbeirasen. Am liebsten würde ich denen manchmal auf die Reifen schiessen, aber pschschschttt...nicht weitersagen! ;oD Und das Resultat findet man dann oft hinterher: totgefahrene Igel, Katzen, Frösche. Ach, ich hab manchmal eine Wut!! Okay, ich fahre auch Auto (notgedrungen! Wäre es nicht nötig wg. Arbeitsweg und so- ich bin nicht sicher, ob ich eines hätte!) Aber ich fahre angepasst, vorausschauend. Gottseidank haben wir hier inzwischen ein Rasergesetz. Da werden diejenigen, die meinen, ihr verkümmertes Ego mit ein paar PS unterm A....h aufpolieren zu müssen, doch wenigstens ab und zu ordentlich zur Kasse gebeten. (UND Ausweisentzug UND Beschlagnahmung des Autos, jaja!! Und die Hummel freut sich......)
    Bis bald, meine Liebe!
    Hummelzherzensdonnerstaggrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn die dann was berappen müssen, tut das ein wenig gut, nicht? Bin schon langsam auch so ein wenig "radikalinski" drauf. Ich bin heilfroh, dass wir kein Auto brauchen, und "car to go" habe ich gleich hier in einer Straße ums Eck. Bis jetzt aber waren die Öffentlichen hier bequemer - komme von hier aus eh überall hin.
      Danke für die lieben Worte zu meinen Kleinen und Großen, bin da echt wie ne Mama, hihi. Und ich bin sooo STOOOLZ, ist ja nicht auszuhalten - ach, ich drück Dich dolle, Hummelein, Deine Méa

      Löschen
  8. Wow ich liebe ja Deinen Spiegel ♥ er ist sooo einmalig wunderschön ♥
    Und was so einmalig ist braucht natürlich auch seine Zeit...ganz klar.
    Deine Blümchen finde ich auch zauberschön ♥

    ....und ja der Lüster musste gehen :( er funktioniert noch nicht, hab ihn quasi Probe gehängt
    und bei gefallen hätte ich ihn machen lassen...jetzt wird wahrscheinlich ein Kerzenleuchter
    daraus♥

    liebe Mea ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende und ein dickes Umärmli
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Biancalein, ui, mit Kerzen hat der Lüster dann aber sicher was noch Besondereres (dieses Wort gibt es nicht, hihi, aber Du weißt sicher, was ich meine). Bin gespannt, wo er funkeln und glühen wird in Deinem Reich.
      Ich danke Dir für Deinen lieben Worte, und freu mich über Deinen Besuch bei mir. Hab einen zaubersamen Tag, alles Liebe, Deine Méa

      Löschen
  9. Méa your two beautiful winged mirrors are ethereal art they will transcend time. I love to see your progress on pieces and find delight looking into the mirror reflections to see what else is being created in your Atelier. I see all your lovely silk handcrafted orchids. The beautiful muted one you sent me with my Believe banner I took and hung it in my Living room from a old window frame. It dangles and reminds me of the beauty you have bestowed in our home.
    Hugs from Philly and your friend,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, yes, Vera, the mirrors in the mirrors... Isn´t this a strange thing? They are creating their own reality, like having a life of their own. And then, this word: MIRROR. Hardly I am able to pronounce it. What a twisted sound. Mirrrorrrr. Don´t you think? Or is this just for my German ears? ;)) Sounds and lookes soooo strange to me, hahaha
      I am sooo proud, that you like my banner and the little flower, my Dear, and I hug you too :))
      Thanks for joining me here, your friend Méa

      Löschen
  10. Bist du wahnsinnig, ich hab noch nieeee so einen schönen spiegel gesehen. WUNDERSCHÖN
    Bussi kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, Kuni, Deine Kommis sind soooo schööööön :) Ich glaube, wenn Du mich mal besuchst, wackeln hier die Wände, weil ich dann hier herumkugle... Also bitte, komm unbedingt mal vorbei :))))
      Ach, ich freu mich so über Dich und Deine Energie, und nu drüüüück ich Dich ganz feste und sage Danke für das breiiite Grinsen im Gesicht, Deine Méa

      Löschen
  11. Ach du lieber Gott.....die Spiegel sind ja der Wahnsinn, ich kann meine Augen nicht davon lassen....ich habe den Eindruck das du dich jedes mal aufs Neue übertriffst....obwohl ich bei jedem neuen Post denke, dass kann man nicht toppen....oh da kenne ich wahrscheinlich meine Mea noch nicht richtig:)))) und die Blümchen....ich bin ehrlich gesagt etwas sprachlos....wie kann man nur so traumhafte Stücke zaubern.....
    Ich wünsche Dir schon mal ein schönes We!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, nu hat das große Kerlchen (sprich Sohn) gefragt, warum ich so rot im Gesicht bin, hihi
      Bin sooo gerührt, Annett. Sagst mir so schöne Sachen, huiiii, da wird der nächste Spiegel sicher noch "selbstbewusster".
      Da schenkst Du mir so viel, das haut mich um. Und später dann freuuu ich mich dolle und hab wieder Schubkraft für neue Untaten. Ach, habe vielen Dank, Du Liebe, was für ein Geschenk.
      So wünsche ich Dir Zauberzeiten am Wochenende, ein paar Fünkchen und viel Kraft, drück Dich ganz lieb und verbleibe als Deine völlig gerührte Méa

      Löschen
  12. Liebste Mea,
    also dafür, dass es "nur" in Einschiebe-Post sein sollte, war es/ist es wunderschön geworden! Mal wieder in Deine zauberhafte Feenwelt einzutauchen, hat mir gerade die Zeit versüßt! Der Spiegel - was soll ich sagen - ist ein Traumstück ohne Gleichen! Man sieht sofort, wie viel Liebe und Hingaben darin steckt, dass es keine Massenware ist, sondern ein Unikat... Wunderschön ist es geworden! Ich finde es toll, dass der König Dich bei Deinen kreativen Vorhaben so tatkräftig unterstützt, was wären wir bloß ohne unsere Göttergatten, gelle?!? Ich danke Dir übrigens für die lieben Worte, die Du bei mir dagelassen hast! Mea, mit dem Pflanztisch hatten wir beiden dieselbe Idee, was?!? Ich bin schon sooooo gespannt, wie königlich Deiner denn wird, denn einfach so holzig wirst Du ihn Dir sicher nicht hinstellen! Der wird bestimmt erst mal herausgeputzt, bevor er in die große, weite Welt gelassen wird! Viel Spaß beim Werkeln!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend und bis zum nächsten Mal!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annalein, jaaaaa, der Pflaaaanztisch, ich bin ja schon sooo gespannt. Ne eigene Welt wird das glatt werden. Und dringend benötigte Fläche. Das wird der HAMMER!!! Huiii, kann es kaum erwarten.
      Uuund der König, ne? Der macht das gerne, denn erstens ist er nun offiziell auch ein "Hersteller", jajaja, und zweitens ist er immer sowas von neugierig auf meine Ideen, die oft durch Gespräche mit ihm entstehen.
      Und dadurch, dass er neugierig ist, lege ich natürlich dolle los, ist ja klar.
      Ach, meine Liebe, ja, werkeln wollen wir, Du an Deinem Pflanztisch, und ich dann an meinem (ich lasse da auch Sprossen sprießen, hihi, Minigarten...)
      Hab einen ganz lieben dollen Méa-Anna-Drücker, auf in den schönen Tag, Deine Méa

      Löschen
  13. Zu spät, zu spät….bin ich, dennoch zu dem Post davor möchte Einiges noch niedergeschrieben werden….

    Méa, der Vorhang mit verknoteten Fransen … wie ein Stück gewebtes Leben mit dem Kettfäden, dem Lebensgerüst,
    all dem, was fest ins Leben gehört… Nahrung (Garnelen, Sahnesalatchen, hmmmm), Arbeit etc.
    Und der Schussfaden sagt etwas darüber aus, wie ein Mensch es ganz individuell gestaltet. Die eigene Art.
    Die Fransen, die verknoteten Fransen – das sind Begegnungen und Verbindungen.
    Irgendwie sind wir ja alle verbunden und das fließt in unser Leben ein.
    Mit aller Weichheit und mit aller Härte.
    Und die Knoten sind fest.
    Und auch das, was scheinbar weit weg von uns liegt, beeinflusst uns.
    Und auch das, was logischerweise keine Verbindung zu uns hat, beeinflusst uns auch – durch andere.
    So webt sich das Leben…

    Und der bestickte Vorhang bei Faye ruft: Ich bin wahrlich königlich und unbeschreiblich schön!
    Ich bin einzigartig und meine Schönheit möchte in die Welt hinaus…zumindest möchte ich mich nicht mehr hinter dem Shutter verstecken, hihi :)))) Möchte gesehen werden, erfreuen :))

    Diese Spiegelzeichnung – ein Gedicht….
    Ich drück Dich, bis bald - Deine Freundin Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grażylein, DAS ist ein Gedicht, Dein Kommi. Soooo schön. Und zu spät biste gar nicht, denn ich werde diesen Post so schnell nicht ablösen. Dazu bin ich viel zu verliebt in die Spiegelbilder ;))
      Und ja, lass uns verweben und verbinden und in zarten Schlingen festhalten! YESS... Ach, wenn man nur mehr Zeit hineingewebt bekäme...
      Das Wochenende war so voller Inspiration (leider auch kaltem Wind, ne?), und ich bin so gespannt auf das nächste Treffen, ist ja imer wie so ein Meilenstein unserer Entwicklung ;) Schööön.
      So drüüück ich Dich und wünsche Dir viel Kraft, drücke weiterhin Däumchen und auch schon einmal die großen Zehen dazu, Deine Méa

      Löschen
  14. Mea, your angelic winged mirrors are heavenly. The crusty aged feel and decayed frames add all the right beauty to the old glass.
    I have been creating winged beauties over here, and always coming up with new ideas for my creations in Cartapesta paper matches and plasters.
    The flower garlands look wonderfully packaged like a fine florist ....
    I am working on a piece now, one inspired from one I created as a roadside shrine. I fell in love with is so, and had to created another one in its likeness. I am looking forward to the next piece you create from your soul.

    Will see your beauty soon.

    Xoxo
    Dore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Doré, really, I have to check this at once, as your work always is inspiring me so much. Telling me so much about wanting to be more alike here, more different there - to find eachother as birds of a feather in different shades. And I think, this is just wonderful. But now I really have to visit you, so I will jump to your blog and shop now, looookiiiiieeee ;)))
      Happy Hugs to you and thank you sooo much for these words, your friend Méa

      Löschen
  15. Méa, bin ich froh, dass die Post streikt, diese herrlichen Schwingenspiegel sind
    es mehr als wert, vorgezogen zu werden ;-)

    Ich glaube gerne, dass Du zwei Monate dafür benötigst, bevor sie fertig sind.
    Diese filigranen Arbeiten…. Die herrliche Patina, da wäre ich an Deiner Stelle
    auch megastolz. Besonders gefällt mir das Bild mit den beiden Spiegeln
    zusammen mit dem Wandstuck. Einfach eine perfekte Kombination.
    So harmonisch. Herrlich.
    Genieße die Sonne & hab ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße, Heike.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, na, lass das mal nicht den Badvorleger hören, hihi
      Aber es ist so schön, diese Kerlchen entstehen zu sehen.
      Und wenn Du dann noch sowas sagst, da ist die Mama stooolz. Danke Dir :)
      Liebe Heike, ich wünsche Dir noch einen traumhaften Tag und einen herrlichen Sonntag - hier braut sich so einiges zusammen, bald rummmmmst es gewaltig, bin mal gespannt...
      Alles Liebe von der Méa, die mit dem Schicksal schwimmt :)

      Löschen
  16. Und immer wieder legste noch ein "Schippchen" obendruff ... so würde man hier am Rhein sagen ;o) Himmlisch, wundervoll und einzigsrtig sind deine Kreatiönchen geworden! Wie schaffst du das nur ... und WANN eigentlich, hm? Dicken Drücker, schickt dir dein Elfchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nüja, das IST ja meine Arbeit, weißt Du - ich verdiene mir ja mein kleines Künstlerleben damit, deshalb habe ich ja auch die Zeit - nebenher zu einer Arbeit ginge das ja gar nicht, die viiiielen Stunden...
      Elfelein, ich drücke Dir, hier bricht gleich ein Unwetter los, hoiii, das gibt ein Himmelstheater! Die Pflanzen hier brauchen das auch, die haben um Hilfe gerufen ;))
      Ganz lieben Drücker Dir, meine Liebe, hab es auch turbulent (im schönsten Sinne natürlich), Deine Méa

      Löschen
  17. Lovely Mea , it's so amazing what you are creating !!!
    How nature is not monotone, there's everything moving and changing. Even if it's dark and wet ... then there grow amazing and magical moss .... if sunny...there grow beautiful flowers :))
    Your house is magical, and there is wonderful atmosphere to born magical creations.
    Yeeeees, your creation makes me dream:). Thank you so much!!!
    I wish you a wonderful weekend. In Lithuania it is going to be +31 degrees Celsius uiiiiiiiii:))
    The warm and biiiiig hugs from Neringa:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Neringa, thank you soooo much for your words. And your thoughts. Here, right now, it is dense and hot, and there is a huge thunderstorm to come.
      Oiiii, there´s gonna be a wild roar in heaven... to refresh the hot air.
      I HUUUUG you, let´s never stand still, your friend Méa

      Löschen
  18. Liebe Mea habe Dein zauberhaftes Königreich letztes Jahr im Dezember gefunden .Seid dieser Zeit schaue ich Dir zu was Du so kreatives zaubers.Habe auch ein Blümelein von Dir trage es als Armband .Kein Schmuck der Weit kann anmutiger sein.Auch Deine Schwingenspiegel finde ich himmlisch.Habe eine Frage an Dich:Glaubst Du an Engel? Wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende der Aprilengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Engelein, vielen Dank für Deinen zauberhaften Kommi - und dass Du meine Blume so schön findest, sie als Armband zu tragen. Und die Engel, ja, und OB ich an sie glaube - allerdings nicht im christlichen Sinne.
      Gerade jetzt allerdings kann ich einen brauchen, leider ist das Königreich schwer in Bedrängnis. Es gibt nicht nur liebe Menschen und wir müssen leider eine ganz böse Kröte bekämpfen. Nun, Schritt um Schritt - ich rufe mal die guten Geistlein an - hätte nu wirklich mal eine Ruhepause verdient ;))
      Eine ganz liebe Umarmung für den Aprilengel, hab es wunderfein

      Löschen
  19. Sollte "zauberst" heißen ! Sorry!!!
    Aprilengel

    AntwortenLöschen
  20. Oh die gerahmte Mea wie schön ist das denn.Also als Rahmen
    würden sie auch nett aus sehn.

    Einen herzlichen Drücker von deiner
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja so als Accessoire, nehm ich ab jetzt immer zu den Flohmärkten mit, hahaha, DAS wäre was. Nur leider ist der verdammt schwer, dann krieg ich wieder so peinlich große Muckies ;)))
      Monikalein, ich drück Dich ganz dolle und wünsche Dir morgen einen einfach phantastischen Sonntag.
      Hab es fein, Du Fleissige, Deine Méa

      Löschen
  21. Liebe Méa,Kröten sind Prüfungen im Leben .
    Du wirst die Prüfung bestehen .
    Sende Dir Licht und Liebe .Eine himmlische Umarmung und träum was schönes Aprilengel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du - das hat geklappt - hat geholfen :))) Ich bin viel ruhiger und das Problem schein nicht mehr so schlimm zu werden.
      Ganz lieben Dankesdrücker für die lieben Wünsche dem Aprilengel

      Löschen
  22. Hello dear Mea,

    You know how I feel about Angels, and your wings touch my heart deeply... Simply exquisite! And I just love your handcrafted silk orchids.
    Yes, is looks as if we are of the same energy all right. Thank you so much for your kind words about Gus! I can't wait to see your wolfrat..I know it will be fantastic.
    blessings,
    Penny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Penny, thank you so much. The wolfrat, oh, it will take a little while, but he is almost ready, as my other "actress" is :)) - but the stage-setting just has started.
      Blessings to you to, have it goooooood, your friend Méa

      Löschen
  23. Zum Niederknien schön, liebste Mea, wie unendlich viel Liebe, Arbeit und Phantasie darin stecken...........die Spiegel sind wirklich von einzigartiger Ausstrahlung und ich kann mir vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist, sie ziehen zu lassen! Du kannst zu Recht stolz sein auf deine Werke und ich bin so glücklich, dass ich auch etwas aus deinem Atelier besitzen darf...........die Blümelis sind ein Traum und von solch anmutiger Schönheit! Überhaupt hast du wieder so unendlich viel gezaubert in letzter Zeit.........ich wünsch dir ganz viel Kraft und Inspiration und Freude am Gestalten..........und ich bin da ja nicht ganz uneigennützig ;).........ich freu mich sooooooo auf all die himmlischen Posts voll zarter Schönheit und Poesie! Einen herrlichen Sonntag und allerliebste Sommer-Sonnen-Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Jade, danke Dir für Deine Worte - und ja, es ist sooo schwer, die Kerlchen ziehen zu lassen. Als das Spieglein ins Auto verladen wurde, guckte ich vom Balkon und da hätte ich fast tatsächlich Tränchen verdrückt. Hab´s gerade noch gepackt. Aber es war, als verrate ich ihn, dass ich ihn hergebe - er kommt jedoch in so liebe, gute Hände, das tröstet mich dann doch. Und sie sollen ja in die Welt, ein wenig Magie verbreiten. Und Freude - jeden Tag, denn man guckt ja wieder und wieder hinein.
      Sommer-Sonnen-Grüße auch Dir, ich freu mich so über Dich bei mir, Deine Méa

      Löschen
  24. PS: Hätte ich nun beinahe vergessen zu schreiben: du siehst auch wieder ganz bezaubernd aus mit deinem Schätzlein.........stolz und einfach rundum glücklich!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oiii, Daaanke... Dein zauberhaftes Geschenk liegt übrigens noch zur Deko auf meine Zauberspiegeltisch (so nennen wir die Entrée-Konsole im Eingangsbereich) und sagt mir so Liebes. Tut so gut. Danke nochmal :)))))

      Löschen
  25. oh mèa, deine zauberspiegel sind herzberührende sehnsuchtsstücke ... soooo bezaubernde seelenwerke, zart und dennoch so kraftvoll ...
    hach, ich bin mal wieder herzklopfenverzückt ob deiner unglaublichen kreativität und schaffenden liebe...
    fühl dich herzlichst gegrüßt & mit vielen guten wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amy, ja, ne? Der hat irgendwie richtig Power - ist bis jetzt mein "stärkstes" Stück. Als wir ihn vom Platz hoben, war der Platz ÖDE. Muss also wieder nen neuen machen - und heute leg ich auch schon los damit.
      Hab es kraftgeladen und herrlich, eine tolle Woche, Deine Méa

      Löschen
  26. Liebe Mea,
    erstmal viel Dank für deinen lieben Komi bei mir.
    Freu mich immer von dir zu hören.

    Ich kann mir gut vorstellen, das du für einen Spiegel ein
    Weilchen brauchst. Aber sowas stampft man ja auch schließlich nicht
    aus dem Boden...gelle
    Wunderschön ist der Neue geworden. Die Glückliche die ihn bekommt!!!!
    Auch deine Blumen sind wieder ein Traum.
    Mag vor allem die Farbkombi.
    Liebste Grüße ins ferne Hamburg
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, ja, ich war früher mehr auf Taupe abgefahren, aber die Dramatik kommt einfach bei Weiß so viel schöner rüber. Sie haben sogar leichte Sprenkel, die Blütenblattränder sind braungrau, und in der Mitte eben der rötliche Fliederton mit ein wenig dunklem Graubraun. Ja, ich bin ein Farbjunkie, hihi, merkste schon, ne?
      Und so mache ich die Kerlchen für die Mamis meiner Kreattiööönchen und freue mich, wenn die so gut ankommen. Sind ja auch schließlich mit Liebe gemacht.
      Einen ganz lieben Drücker, Du liegst wahrscheinlich gerade auf dem fluffigen Träumelein in Deinem Garten - und boah, sind die Steine schöööön!

      Löschen
  27. Hallo liebe Spiegelfee... Wie wunderhübsch Du aussiehst, so umrahmt von Schwingen... Und Deine Blütchen sind einfach zauberhaft!!! Ganz kurz melde ich mich hier leider nur, der Garten ruft... Ich habe Dir eine Mail geschrieben, vielleicht guckst Du mal nach, ob Du sie findest...
    Bis gaaaaanz bald, hier in diesem Theater... Ich drücke Dich!
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawoll, Manuela, hab ich schon gesehen und rückgemailt, das ist sooo lieb von Dir gewesen. Da bedanke ich mich gleich nochmal :)) und freu mich doppelt - mit Schwingen, hihi
      Viel Freude und schöne Erlebnisse im Garten, noch einen fröhlichen Drücker, Deine Méa

      Löschen
  28. Liebe Mea
    Der ist wieder wunderschön geworden. LG die Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Spieglein, Spieglein an der Wand... du hast mit Abstand die imposantesten im Land! Die sind mal wieder wunderschön geworden, Méa! Einfach märchenhaft! Von Dreck und Staub kann ich auch ein Lied singen, denn bei uns ist die hoffentlich letzte Zwischendecke jetzt draußen (wage allerdings noch keine Prognose, was die Zwischendecke zum Speicher anbetrifft).
    Liebe und auf den Badvorleger gespannte Grüße von mir !
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solveig, ja, war ja schon gucken - huiii, ich würde es glatt so lassen, ganz ehrlich, so offen, wie g... ist das denn??
      Danke für die leiben Worte, mein neuer Spiegel will nun auch wieder gedeihen, da hilft mir solch ein Kommi natürlich sehr :))
      Hab es fein und bald nicht mehr so staubig, hihi, damiot ich Dich wieder drüüüücken kann, Deine Méa

      Löschen
  30. Mea you are the Queen of winged mirrors. I have never seen anything like them. I do see how each mirror is different making them each One Of A Kind. They are equisite. Such patience to create such detail. Lovely lovely as always dear Mea. xxo. And thank you for your visits to my blogs. I have left you a reply there as well.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Kerrie, this does sooo goor to hear this. As you know, this here is Germany and I do not know, if something like these mirrors would be commen or known in another country, as they are my originals, my idea. And that you haven´t seen them ober there, where you live, this really makes me happy.So you say, I really created something of my very own. Hmmm, makes me sooo proud.
      So let me just jump over to your blog to see your reply, huuuugs from me, your friend Méa

      Löschen
  31. Mea,ich bin hin wund weg.Vor Rührung stehen mit Tränchen in den Augen weil Du sooooo shcön mal wieder geschrieben hast.Ich danke Dir für Deine Worte und weiß auch genau was Du meinst mit dem morbiden etwas düsteren Style:O) Das passt doch so gut zu Dir!!!Und Deine Spiegel finde ich so zauberhaft das ich einfach gar keine Worte dafür habe.ein absoluter Traum und dabei mag ich gar nicht so Flügelgedöns.Aber bei Dir sieht das einfach wieder so unbeschreiblich shcön aus und gar aber auch gar nicht kitschig! Einfach edel und schön! Ein Spiegel wie in einer Zauberwelt und man hat das Gefühl als wenn etwas magisches passiert wenn man sich nur davor stellt:O) Stellst Du solche auch für Kunden her????Dickes bussi belinda Achja und ich komme sicherlich so weit gefahren um einfach nur DICH zu besuchen ,weil ich Dich ebenfalls so bewundere und Du einfach für mich so einzigartig bist!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Belinda... Nu schluck ich hier... Hmmmmm... Machst Sachen... Geht runter wie Öl...
      Und ja, Meine Schwingenkerle, ich stelle sie wirklich auch für Kunden her, immer wenn ich einen alten ovalen Kerl gefunden habe, der von den Maßen her passt. Habe gerade einen Fund gemacht :)), der ist noch auf dem Dachboden und wird vielleicht meiner. Vielleicht. Ich lebe ja auch davon, dass ich meine Kreationen und Kreatiönchen verkaufe.
      Habe bisher auch schon ganz wundervollste und ganz besondere Mamas für meine Spiegel vom Schicksal "geschickt" bekommen, die sie wirklich lieben - und das ist nicht einfach, denn sie brauchen erst mal Geduld. Ich brauche 2 Monate für einen.
      Meine liebe Belinda, Danke, dass Du hier warst, mach Du auch so weiter, so geben wir uns gegenseitig Kraft - und das kann frau ja brauchen, gerade in diesen Zeiten. Wir machen ein wenig Magie, ne??
      Diiicke Umarmung und einen Kuss auf die Nase, Deine Méa, die sich wirklich dolle mit Dir freut

      Löschen
    2. Mea,,schickst Du mir mal einen Preis,,vielleicht kann ich mir solch einen Zauberspiegel wünschen:O) Ich weiß das es nicht von heute auf Morgen geht,denn solch ein Meisterwerk braucht seine Zeit!!!!!!Aber für mein Schlafzimmer wäre der klasse....

      Löschen
    3. Oh, meine liebe liebe Belinda, erst jetzt sehe ich den Kommi hier - habe Dir schon geschickt, jaja, und ich habe ihn auch im Schlafzimmer, ich wollte ihn nur abstellen, war schon verkauft, nun kommt ein neuer hin - ohne will ich niiiiie mehr...
      Muss nun ganz oft Spiegel hunten, jaja, sollen ja alte Kerlchen sein, nüchwahr?
      Bin gespannt, wenn Du einen willst, mache ich Dir soooooo gerne einen :)))
      Deine Méa, die Dich ganz lieb umarmt :))

      Löschen
    4. Uuund außerdem ist mir das eine groooße Ehre, jawohl.

      Löschen
  32. I love your world. OH HOW I LOVE YOUR WORLD! The linens, the textures, the plasters......it is so wonderful to see you every time you post, Méa! Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. And it is wonderful to have you here as my sweet magical guest, Anita :)) XoXo, your friend with these MICE!!! Sooon to come...

      Löschen
  33. Wunder wunderschön. Ich liebe deine Kreativität. Und lese scho so lang heimlich bei dir mit. Du zauberst so tolle Dinge, die mich immer wieder in die Märchenwelt entführen. Du zauberst mir immer wieder ein lächeln ins Gesicht liebe Mea. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jasi, das ist aber schön - mag es, Dir ein Lächeln zu zaubern. Vielen Dank, dass Du mich besuchst. War auch schon bei Dir gucken - herzlich willkommen der Bloogerin ;)))!!!
      Ganz lieben Gruß und einen herrliche Woche, Deine Méa

      Löschen