Sonntag, März 13, 2016

Méa in Frankreich, die Dritte

Das kleine Königreich feiert fröhlich!

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Und wieder hat meine kleine Welt einen Fototermin gewuppt. 3 ganze Tage lang.
In Frankreich schon meine dritte Veröffentlichung (JDL, Shabby Style, und nun diese).
Diesmal aber war es ganz besonders für mich, nämlich das erste Mal mit etwas, das mir so sehr am Herzen lag: 
Meine Arbeit als "Sculptrice" (klingt das nicht schön?) im Atelierchen wurde vorgestellt.
Ich war vielleicht aufgeregt, puuh...
Und ich bin so erleichtert, wie schön das wurde, dass ich im Moment eher ganz platt bin und etwas orientierungslos - bevor ich mich in ein paar Stunden wie verrückt freue.
Ja, bei mir kommt so etwas immer ganz verzögert an. Diesmal war ich einfach nur heillos erleichtert, WIE schön das alles präsentiert war.
Und dass ich mich endlich gefunden hatte - also zeitschriftenmäßig. 

Ich erhielt nämlich leider noch immer kein Belegexemplar, deshalb zeige ich es Euch nun so.
Ja, ich habe mich sozusagen gefunden im Netz, nachdem ich mich vorher zwei Monate vergeblich und zunehmend traurig unter "Cozy" gesucht hatte, wie mir gemailt wurde.
Eine ganz andere Zeitschrift ist das aber. Und da war ich auch im Januar gar nicht drin, wie es mir eigentlich mitgeteilt worden war.

Aber alles wurde gut:
Kuni nämlich rettete mich, da sie ihre Veröffentlichung postete - ich freute mich erst ganz dolle für sie, 
dann aber machte es bei mir "Ahhh!" und "Heureka!".
War es vielleicht die MaisonsCosy, in der ich war, und nicht die Cozy? 
Aber... oh weia, wie kam ich denn jetzt noch an die Januarausgabe??!
Nach etlichem Haareraufen und Recherchieren aber kam ich ran - zwar nur online, ich kann sie also nicht in den Händen halten, nur gucken, aber immerhin.
Und ja, tatsächlich, da war sie, die königliche Atelierswelt. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, wie ich mich freute, mich gefunden zu haben ;)
Da steht es - und auch noch zusammen mit dem Ober-Lieblingswort der Méa!

La Demeuere!!!
La Demeure de Méa
Oi, ähm, ich meine natürlich oui.
Ja, und Méa, das bin ja ich, n´est-ce pas? Ja, kein Zweifel mehr, da war ich drin!

So viele Seiten Atelier  und was damit zusammenhängt... 
Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016
Source: Maisons Cosy N°31 2016
Source: Maisons Cosy N°31 2016
Source: Maisons Cosy N°31 2016
Source: Maisons Cosy N°31 2016
Source: Maisons Cosy N°31 2016
Ja, endlich.
Endlich mal auch Atelierbilder. Sehr hell und gamma-verstrahlt sehen sie aus, der Schatten wurde ganz stark rausgenommen. Das gibt einen seltsamen Effekt, vor allem bei den Küchenbildern, aber warum nicht auch mal so...?
Und falls Ihr des Französischen mächtig seid, hier noch ein wenig Text in Vergrößerung, der ist so schön geworden, das hat mich strahlen lassen.
Dank vorzeitlichem Latein, den Kenntnissen meiner kleinen Faye (Töchterlein mit Französischkenntnissen ;), und dem Leo-Übersetzer habe auch ich schließlich alles verstanden. Uff.

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Source: Maisons Cosy N°31 2016

Ohhhh... 

Den Text hat sie so unglaublich schön formuliert und ganz und gar getroffen, was ich meinte und mir wichtig ist - aus unseren Gesprächen.

Des créations fantastiques, neee? Und d´un air malicieux heißt schelmisch, die Méa, so ein bisschen wicked, höhö... und c´est différent hier, nüch?
Ja, ich höre ja schon auf - aber da soll frau mal nicht euphorisch werden, also wirklich...


Falls jemand von Euch eine Ausgabe hat, also diese da, 
und sie mir überlassen wollen, würde, täte, mögen würde, ich zahl auch brav, 
dann würde ich mir  wirklich ´nen Kringel freuen!!!


Und nu ist es auch langsam im Bewusstsein angelangt und ich freuiii mich! 
Da kommt Energiiiieee...
Ich nutze das mal schnell und mache weiter, 
ein Projektlein wird fertig hier, und da freuiii ich mich ja glatt schon wieder!


Ich umarme Euch alle ganz froh trotz höllischem Muskelkater,
habt es himmelstürmend,
Eure märzelnde Méa,
königlich verzückt


TROTZ SORGFÄLTIGER INHALTLICHER KONTROLLE ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG FÜR DIE INHALTE EXTERNER LINKS, DIE IN MEINEM BLOG ZUGÄNGIG SIND. 
FÜR DEN INHALT DER VERLINKTEN SEITEN SIND AUSSCHLIESSLICH DEREN BETREIBER VERANTWORTLICH.
*
AUCH MÖCHTE ICH ANMERKEN, DASS ALLE DESIGNS - auch der Skulpturen und Skulptürchen!, BILDER, TEXTE UND GRAFIKEN, SOFERN NICHT ANDERS GEKENNZEICHNET, MEIN EIGENTUM SIND 
UND SOMIT URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT. 
DIESE DÜRFEN NICHT OHNE MEINE AUSDRÜCKLICHE ERLAUBNIS KOPIERT ODER WEITERVERWENDET WERDEN.

Kommentare:

  1. Gratulation, liebe Mea. Das ist ja eine ganz wundervolle Reportage. Und so umfangreich. Die eigene Wohnung und die eigenen Werke so zu sehen, wie andere sie sehen, ist sicher sehr spannend. Ich hoffe, du bekommst noch ein gedrucktes Exemplar der Zeitschrift.
    Dir einen zauberhaften Sonntag.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man kann da so schön von außen gucken - und vieles wird einem da auch klarer, finde ich.
      Hab Dank für die Gratulation, liebe Heike :))!

      Löschen
  2. Liebe Méa, herzlichen Glückwunsch zu der wunderschönen Reportage! Und es ist so schade, dass Du kein Belegexemplart bekommen hast, denn so etwas möchte man doch "in echt" in Händen halten und nicht nur auf dem Bildschirm sehen können.
    Wie bl*d, dass ich das nicht wusste, bei uns im Dorf ist ein ganz toller (eigentlich kleiner) Zeitungsladen, der ganz toll sortiert ist im Bereich Wohnen und Deko. Und die Masion Cosy gibt es dort auch. Ich kaufe mir aber meistens eher die "Nordique Living" (das ist die französische Jeanne d'Arc Living)und die Shabby Chic. Wir sind um Ostern herum wieder dort, falls es ein Heft ist, das nur alle 2 Monate erscheint, ist es ja vielleicht noch da und ich bringe es Dir mit. Im Januar habe ich leider nicht in das Heft rein geschaut (wenn ich Deine Reportage gesehen hätte, hätte ich es mir gekauft) und wenn ich von den Artikel gewusst hätte, hätte ich meinen Mann im Februar beauftragen könnne, sie mitzubringen. Aber ich schaue auf jeden Fall mal danach.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monika, das ist so lieb, dass Du Dir solche Gedanken machst. Ja, es wäre so schön gewesen und es war mir auch hoch und heilig versprochen gewesen... Seufz. Na, vielleicht geschieht ja noch ein kleines Wunder, denn aus dem Internet ausgedruckt, das erkennt man nicht so wirklich gut...
      Einen ganz lieben Gruß auch an Dich, liebe Monika, und einen fulminanten Wochenstart :))

      Löschen
  3. Liebe Méa,
    liebe Sculptrice klingt aber auch nicht schlecht! Erstmal ganz, ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Reportage...!!! und "nein" leider habe ich auch kein Exemplar der Maison Cosy für dich. Ich hoffe du kommst noch irgendwie dran - das wäre echt schade. Mit dem französischen Text muss ich mich auch erstmal heute abend in Ruhe auseinandersetzen...der Französisch-Unterricht ist schon sooo lange her. Die Bilder muss ich natürlich auch nochmal schauen...sieht mal so ganz anders aus...und auch die vom Atelier...im Carta pesta-Töpfchen rührend...Ach - ich bin ganz wech...so schön!!! Freu mich sehr für dich!!!

    ...und wünsche dir einen tollen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte immer, es heißt Sculpteuse, da war ich über die Sculptrice echt platt. Das klingt noch schöner, ne? Auf deutsch bin ich eine Gestalterin, DAS finde ich auch schön, irgendwie sehr magisch - Gestaltwandlerin wäre hingegen sehr praktisch, hihi. Dann gäbe es Hobbit gleich zweimal ;))
      Dass Du mich so für mich freust lässt mich so glücklich und dankbar sein. Ich drück Dich mal ganz dolle, habe einen traumhaften Wochenstart, liebe Petra, Deine Méa

      Löschen
  4. Was für tolle Bilder, ich freu mich mit dir. Das ist ja schon eine Ehre für so ein tolles Magazin "Model" zu sein.
    Mealein ich drück dich so herzlich, ich hab heute leider keine Zeit weiter zu plaudern muss noch backen ich hab Dienstag Geburtstag und meine Familie hat sich eingeladen.... oh man ein Stress. Ich hasse Geburtstage :-((
    Bis bald, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pöööö, die sollen doch DICH einladen. Also wirklich! Das haben die falsch verstanden. Sowas. Vielleicht liegt es an der "ersten Kolonie"? Nene, die sollen mal DICH verwöhnen, jawohl.
      Einen ganz lieben Gruß, Du Liebe (sei mal nicht zu lieb und lass Dich schön verwöhnen), Deine Méa

      Löschen
  5. Ooooooh wie schön liebe Méa !!! ❤️

    Soooo schöne Bilder aus Deiner zauberhaften Méa Welt im Magazin !!! Chapeau Madame !!!

    Der/die Betrachter werden, so wie wir Deine Blogleser, in Deine magische und romantische Welt abtauchen, schweben und fast nicht mehr den Ausgang finden :)

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr gelungenen Auftritt, liebe Méa !!!

    Bises ❤️ 🐾🐾
    Pipi



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, Danke für die lieben Worte und die Bises, ich freu mich :))))
      Du Liebe, habe eine magische Woche, das wird endlich, es naht die Sonnnnnneeeee,
      lass uns strahlen, vielleicht wird sie ja eifersüchtig und will uns übertrumpfen :))
      Alles alles Gute und Schöne, Du Frau mit meinem Lieblingsnamen, Deine Méa

      Löschen
  6. Wow, Wahnsinn!!! Herzlichen Glückwunsch, liebe Méa! So einen tollen Artikel hast du auch wirklich verdient mit deinen wundervollen Kreationen, die Leser sind bestimmt hingerissen! Muss ein wahnsinnig tolles Gefühl sein, seine Werke in einer Zeitschrift wiederzufinden, ich freue mich für dich <3
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag!
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein sehr aufregendes Gefühl, wenn auch solche Shootings immer sehr anstrengend sind, denn alles soll ja in so kurzer Zeit in die Linse. Meine ganze kleine Welt in drei Tagen...
      Ninalein, hab es wundervoll, ich drück Dich und Danke für die Musiktipps, Deine Méa

      Löschen
  7. Félicitation, ma chère! Was für eine wunderbare Reportage! Mir gefällt besonders, dass darin viel Augenmerk auf deine Kreatürchen gelegt wird. Die machen dich unter anderem aus, in ihnen flüstert deine Seele! Natürlich ist auch die Einrichtung eurer Wohnung formidable, aber deine Geschöpfe sind besonders.
    Und ja, ich finde auch: Durch das Objektiv eines fremden Fotografen betrachtet sieht sie, eure Wohnung, so ganz anders aus. Auch wenn ich gestehen muss: Im Zwielicht des anbrechenden Tages oder wenn ein Licht-und-Schattenspiel durch die Räume zieht, gefällt mir das doch besser. Das lebt, das bringt ein ganz eigenes Cachet hervor! Trotzdem sind sie ganz besonders schön geworden, diese Bilder.
    Ich drück dir die Däumchen, dass du doch noch zu einem echten, auf Papier gedruckten Exemplar dieser Ausgabe kommst; es ist doch was ganz Anderes, dieses in Händen zu halten und raschelnd und staunend von einer Seite zur nächsten blättern zu können!
    Drüüüücker, habt alle einen wunderbaren dimanche après-midi,
    bisous, la Mme Bourdon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Himmel, Madame, nu bin ich umgefallen. Also Madame Bourdon, sie sind die Wörtervituösin, die Nuancenfee, ich bin... meine Güte.
      Hummelein, ich DAAANKE Dir, sowas Schönes darf ich da lesen. Wäre ich mein Hobbit, ich würde mich nun ganz hektisch putzen, das macht der immer, wenn er verlegen ist...
      Danke auch für´s Däumchen drücken, ist ziemlich aussichtslos, doch ich bin ja ein Hoffnungsriese, n´est-ce pas???
      Drüüücker, Deine Méa

      Löschen
  8. gratulation!!!
    schampus, konfetti - extra nur weisses für dich ;-) - und feuerwerk!!
    sehr schöne bilder haben die gemacht - aber bei der vorlage - keine kunst - hihi! französisch kann ich keins - aber ich weis wieviel ein guter text wert ist. journalisten nehmen sich manchmal ziemliche freiheiten raus.....
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, jaaaaaaaaaa, weissssses biddööööö!!! Du bist süß!! Beate, hab Dank, dass Du hier mitfeierst, ich freu mich!!!
      Deine Méa, die Dir eine Woche auf Konfettilaune wünscht ;)

      Löschen
  9. But, of course! It is all so completely beautiful!!!
    Congratulations, dear Méa!
    xo,
    Lin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Linnn, thank you sooo much, my dear :)))
      HUUUUGGGGSSSS! :))

      Löschen
  10. Liebe Mea,
    habe die Zeitschrift bei Justy im shop bei Dawanda gesehen.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ursula, das ist so lieb. Ja, die Justy hat sie zwar, aber das ist ne andere Ausgabe, ich war in der davor...
      Vielen Dank für die liebe Nachricht :)))

      Löschen
  11. Hey Du meine Zauberfee, nee nee, im Shop habe ich die neueste Ausgabe, da ist Kuni drinne...also, ich versuche an die Zeitschrift ranzukommen, hab da eine Ansprechperson, bin übrigens mit 18 Seiten in der shabby style, werde ich mir dann Dienstag anschauen, hat mir die liebe Bonnie mitgeteilt und gleich eine Ausgabe angeboten...habe davon aber auch nichts gewusst, ja ja....ich finde die Bilder und vor allem die französischen Begriffe mega toll, echt, klingt alles einfach nach Artista grande, neh...klasse....werde mich melden, sobald ich neues weiss...und schön dass ich Euch mal wieder zum lachen gebracht habe, die richtigen Brüller, ich erwähne mal nicht was ich alles mit Tesa tape, Klarsichtfolie angestellt habe, das wäre echt der Brüller..das erzähle ich Euch mal dann bei einer gemütlichen Runde in Eurer neuen Küche neh, versprochen...so, und immer wirklich auch immer wenn Du schreibst Ruhe Dich aus, mach langsam, da steigt schon der Grippevirus in mir, ich schwööööööööööööööööre, habe Halsweh, Gliederschmerzen und bin ko....nun ja, der Lütte der ist wieder seit letzter Woche krank, hat wieder alles mitgenommen, Mittelohrentzündung,Halsentzündung,Verstopfung, Husten, allesss........sein Imunsystem ist jetzt bei null, der musst erstmal fit werden, macht gerade mittagsschläfchen auf dem Sofa, bleibt die Woche zu hause, geht ja gar nicht, der Krümmel...ich liege auch im frischbezogenen Bett, habe hier umgestylt, neuer Spiegel überm Bett, ja ja, da musste auch was Schlossartiges hin, bin jetzt auf Kontrast und habe was schwer alt goldenes hier hängen...du weisst ja,bin flexibel, grins...so, jetzt Kaffee geniessen....drück Euch da oben alllleeeeeeeeeeeee......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jou, das isse, die Kuni - ohne die Kuni wäre ich gar nicht draufgekommen, wo ich drinne bin (WAS für eine erlesene Grammatik, oiii).
      Und WATTT??? OIIIII!!! Meinste, das wird was? Oh, wäre das schöööön!! Gleich mal zweie!!!
      Und YESS in der shabby style bist Du?? Wie g...!! HippHipp HURRAAA!!!
      Pia muss da echt mal an sich arbeiten, so geht das nicht - so geht man nicht mit leiben Leutlis um... Echt mal...
      Und au jaaahhhh, lass mal rüberwachsen, ich mach auch was leckeres, die Küche ist ab heute wieder eröffnet und würde sich über den Justilein-Ehrengast freuen (Auberginenauflauf???).
      Mäuselein, aber sag mal, der Kleine Krümel und Du, ihr müsst wirklich mal langsamer, dann geht´s danach umso schneller.
      Einen ganz ganz lieben Drücker, heilt schön, macht´s euch nestelig :) Deine Méa, die sich so freuen würde, würde das klappen mit der Cosy...

      Löschen
  12. Meinen herzlichsten Glückwunsch, eine wundervolle Reportage.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gaby, wie schön, dass Du auch vorbeigeguckt hast - vielen DANK!!!
      Ganz lieben Gruß, die Méa

      Löschen
  13. Méa,
    "Créations de Méa" is beautiful and you deserve features in all the magazines for your amazing magical talent and beautiful home. Your imagination and art captures our hearts. The magazine feature really spotlighted the creative essence in your kingdom perfectly.
    Can't wait to see your ceiling project revealed.
    xoxoxo,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you sooo much, my dear Vera, I was so very very excited, finally my work is in a magazine - what a pitty, I did not get a magazine myself as promised, so I am a bit sad now. I only have an internet issue now, as it was the january issue and I trusted to get one. Now it is impossible, I fear...
      This time it would have meant so much more to me...
      And yesss, the in-between-ceiling is killllled, hahaaa! Victory!
      Soon there will be pictures :))
      Huggies, my sweet Vera, thank you sooo much joining the party :)) And kissies to Berlioz and Honoré
      of course ;)

      Löschen
  14. hallo Mea,
    herzlichen Glückwunsch, da kannst Du richtig stolz sein!
    Gigantische Fotos - leider kann ich kein Französisch!
    Viel Spaß beim Feiern!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war was, ich war so aufgeregt - und dann habe ich gewaaartet und gewartet und nix kam.... Das war vielleicht doof. Dann hab ich es Gott sei Dank gefunden, aber durch Zufall eben, und ich bin noch in drei anderen Magazinen, leider weiß ich da auch nix. Aber vielleicht hat die Lady ja ein Einsehen und schickt mir doch noch eine...
      Auf jeden Fall, liebe Gerti, hab vielen Dank, dass Du zum Feiern gekommen bist, ganz ganz liebe Umarmung, und ja, ich bin stolz, das sind ja auch schon so ein wenig meine Babies, ne?
      Deine Méa

      Löschen
  15. Ohhhh liebe Mea, was für eine wundervolle Reportage....Herzlichen Glückwunsch, dass noch viele folgen mögen....Du kannst wirklich stolz sein und super finde ich ,dass diesmal viel von deiner Zauberwerkstatt gezeigt wird....
    Juhuuuuuu Partyyyyy!!!!!!!:))))

    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annettlein, Danke schööön. Ja, ein Fest!!! Zwar mit Wermutstropfen, hab ja kein Belegexemplar, aber immerhin.
      In einer Ariadne bin ich auch erschienen. Wann und wo, das wird mir nicht mitgeteilt... Und wo die erscheint auch nicht. Seufz.
      Nüja, aber ich habe mich immerhin gefunden ;))
      Einen ganz lieben Gruß zum Schwanenteich, Deine Méa

      Löschen
  16. Liebste Mea,
    das sind ja alles toll aus so schöne Fotos, so viele Seiten, ein Traum ich freu mich ganz doll für dich, du hast es so was von verdient. Ich freu mich auch dass es der süße Hobbit auch in das französische Magazin geschafft hat, er ist so bildschön und hat es auch verdient.
    Alles Liebe für euch beide fühlt euch gedrückt
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, der ist immer dabei gewesen, der kleine Löwe. Und er ist tasächlich auf zwei Bildern, hat sich immer wieder reingemogelt, der Schlumpf. Macht der immer. ER will der sein, der angeguckt wird - natürlich reiiiin zuuuuufällig, ganz klar ;)
      Vielen Dank Tatjana, dass Du mitfeierst, ich freue mich :)) Und nu hab nen lieben Katzenmami-Drücker, Deine Méa

      Löschen
  17. einfach wundervoll königlich!!!!!!!!
    mehr kann ich gerade gar nicht dazu sagen (schreiben) - traumhaft - sowohl dein Zuhause als auch die Fotos, die daraus entstanden sind!!!!
    leider kann ich kein Wort französisch, aber das macht ja nix :)
    ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Französisch ist soo schön, aber leider kann ich es auch nicht. Lesen mit Hilfen aber kann ich es. Nur wenn die anfangen zu reden, Himmel, ich begreife NÜSCHT mehr. Da wird aus je ne sais pas ein Schpaaah und das soll frau dann verstehen, also wirklich. Erst konstruieren sie ganz kompliziert (auch diese Rechenzahlen, oiii) und dann lassen sie es einfach wieder weg!
      Manu, hab es auch ganz königlich, alles alles Liebe, die Meá

      Löschen
  18. Liebe Mea, du bist für mich die Miss Clara in weiss...das Heft könntest du ganz einfach bestellen bei: http://www.journaux.fr/maisons-cosy_decoration_maison-jardin_154120.html. Es kostet Euro 4.50 plus Versandspesen - mein Exemplar kommt bereits in 3 Tagen und ich freue mich, so in deine Welt eintauchen zu dürfen (auch wenn mir deine Fotos tausend Mal besser gefallen, sie sind viel geheimnisvoller und verzauberter - jaja, Schattierungen brauchen wir). Lieber Gruss, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicolchen, wie schön, dass Du auch hier bist :)) Das Heft kann ich nur online bei denen haben, nur das aktuelle krieg ich in der Papierversion (vielleicht bin ich auch zu doof, aber mehr habe ich nicht in erfahrung gebracht). Von ihnen habe ich auch die Bilder, sonst hätte ich gar nüscht :( Der Ausdruck und die Qualität online aber ist krottenschlecht :((
      Aber trotzdem feiere ich ein wenig, auch wenn es hätte so viel schöner sein können.
      Und ich freu mich über die liebe mail - habe einen zauberfeinen Wochenstart, meine Liebe, Deine Méa

      Löschen
    2. Aber sag, Dein Exemplar... hast Du denn eine 31 bekommen??

      Löschen
  19. Liebe Mea, gell, da wird frau ganz zappelig...also, ich habe bei den journaux.fr schon mehrere Hefte nachbestellt, es hat immer funktioniert, so bin ich auch diesmal zuversichtlich (es gab ja mal Hefte mit der "farbigen" Miss Clara, uiuiuiui, das musste ich SOFORT haben, dies nur nebenbei). Hier nochmals ein Link, wo du ev. direkt in den Warenkorb reinkommst: http://www.journaux.fr/commande.php. Sonst eben über den angegebenen Link in meinem 1. Kommentar, dann kannst du unter dem aktuellen Heft bei "anciens numéros" unten bei Heft Nr. 31 (ein Bild ist dort) auf den blauen Balken tippen "achat numérique", danach auf "terminer ma commande". Dann musst du nur noch ein neues Konto für dich erstellen (ganz einfach, Name, Vorname, Strasse etc. und klickst dich weiter bis zur Bezahlung via Paypal, Kreditkarte etc). Keine Angst vor dem Französischen, das verstehst du mit links, es ist wirklich ganz einfach.
    Ich hoffe inniglich, dass es bei dir funktioniert!!!! (jaaaa, und bei allen anderen, die das Heft ebenso bestellen möchten).
    Ganz herzlich, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole, das genau habe ich gemacht und somit immer nur die online-version bekommen. Ist immer ohne Porto. Ich komme nicht auf die Papierversion... Das geht (bei mir zumindest) nur für die aktuelle Version, die Nr. 31 aber nicht für die 31. :((
      Blöd ist das, schniiief

      Löschen
    2. Äh, ich meine, die 32 geht, die 31 nicht - und ich brauche ja die 31... Vielleicht bin ich ja auch ein wenig dusselig...

      Löschen
    3. ...ahhh, liebe Méa, ich halte dich auf dem Laufenden, bei mir erscheint dafür nirgends die online-version, aber ich bin natürlich auch für meine Dusseligkeit berühmt! Jedenfalls ist es bei anderen Zeitschriften (frühere Nummern) immer gegangen, dh. ich habe immer die Papierversion erhalten. Ich bleibe dran, an der Nr. 31 :-)
      Bis demnächst und lieber Gruss, Nicole

      Löschen
    4. Nicole, wenn Du das schaffen würdest, dann huiiiiiiiiiiiiiiii, ist die Méa im Himmel :)))

      Löschen
  20. Liebe Mea, ich freue mich für Dich mega mit, und gratuliere von Herzen. Was ich sehe ist fantastisch, leider kann ich kein französisch, es ist aber mein Lieblingsurlaubsland.
    Alles Liebe für Dich und freu,Du kannst stolz sein, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freu mich auch riesig - ist ja schon auch unser Baby, das Atelierchen :)
      Klärchen, Danke, dass Du mit mir feierst, hab es sooo schön, Deine Méa

      Löschen
  21. Congratulations Mea
    Such a beautiful honor to have your home and art grace the pages of any magazine that inspires soulfness.

    Yes my dear you are or queen of whimsical imaginative artful play. I love seeing you here creating your paper mâché much like the Cartapesta I am mixing up oh so very often letting it sit and age for days ready to create. Your hand only create magical pieces to love and get lost in. Your home is a living art studio, one must understand that this is how you live.

    I wish I could get my hands on this magazine so I could study closely every page you are featured on.
    Well deserved my German friend,
    Your U.S friend

    Xx
    Doré

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, Doré, finally I can see this now - I am so happy. When I saw the presentation of your workand your artful life, not long ago, I was sooo excited for you. Remember? I was so happy to see your creations in full appreciation. And now I am happy as well. SO happy.
      My sweet Doré, thank you so much for celebrating with me, without you it would be incomplete as you always gave me strength to carry on :)))) HUUUUGS!

      Löschen
  22. Liebe Mea,
    welch wunderbare Anerkennung, wenn das eigene Schaffen in einer solchen Zeitschrift derart gewürdigt wird. Das tut doch sooooo gut! Mein Schulfranzösisch reicht leider nicht mehr aus, um den Text zu verstehen - ist ja auch schon seeeeehr lange her. Aber Bilder sagen mehr als viele Worte. Und diese Bilder entführen auf magische Weise in Deine nicht alltägliche Welt. Hab gleich mal die Gelegenheit genutzt und mich wieder ein bißchen bei Dir umgeschaut - mein Gott, ich kann mich total in Deinem "Königreich" verlieren ...
    Ich freue mich ganz doll für Dich und folge Dir weiterhin mit Spannung und Begeisterung!
    Herzlichst
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antje, das ist aber lieb :) Ja, komm nur gerne und schau Dich um, ich freuiiii mich.
      Ich finde ja, dass der text einfach sooo schön aussieht - viel hübscher als ein deutscher Text. Alleine die ganzen Tüpfelchen, äh, accents, die degues und graves und cirumflexes oder wie sie alle heißen, hach... Deshalb habe ich auf den geflügelten Lichtspruchherzen auch Französisch genommen :))
      Hab es ganz großartig, viel Energie bei weiteren Vorhaben, bis ganz baldigst, Deine Méa

      Löschen
  23. Oh happy day!!!!!!! Congratulations dear Mea! What an exciting event to have your beautiful home and art in the magazine.. I am wondering if maybe they still will send you a copy.. I would certainly hope so.. Maybe there is just a delay...
    Thank you for visiting... Oh yes, I plan on photographing the bush as soon as the buds come alive.. I hope your roses will feel the warmth of the sun soon, and bring more beauty into your life.
    blessings,
    Penny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Penny, yeiii, the roses are ready to start, where you live, and for me this is a start in this new year here. Spring is soon coming in Germany :)
      Hugs from me, have a happy week, Penny :)))

      Löschen
  24. Oh Mèaschatz, was sind das denn bitteschön für News?! Oui, das ist einfach bezaubernd und so was von verdient, hinaus in die Welt getragen zu werden. Also dein Zauberreich-(tum), deine Skulptürchen, dein fantastisches zuhause ... ich freui mich riiiiesig für dich, und mit dir und gratuliere dir von Herzen! Komm scchnell an selbiges ; ) Dicken Elfen Knutscher *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elfelein, wie schöööön, jaaa, mach ich doch glatt ;)) Ich bin so froh, endlich mal ich und alles, wie es ist, wenn nicht alles nur weggeräumt wird.
      Elfelein, Du Goldige, hab es herrlich provencalisch (ne?), ich knuddel Dich ganz fröhlich, Deine Méa

      Löschen
  25. Liebe Mea!
    Wahnsinn!!!! So schöne Bilder!!!! Jetzt seh ich endlich mal das gesamte Atelier und nicht immer nur einen Teil :)))
    Herzliche Gratulation!!!!!
    Du kannst die Zeitschrift bestimmt online bestellen!!!!!! Und wenn nicht, tät ich die "Lotte" persönlich darum bitten!
    Dickes Bussi deine Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kunilein, ganz ehrlich, ich wäre nie auf die Zeitung gekommen, wenn Du nicht gepostet hättest. Hat sicherlich seeehr lustig ausgesehen, erst die Freude für Dich über Deine Veröffentlichung (ui, strahlen), dann ein Stutzen, Méa reißt die Augen auf, weiiit auf, ein Ruck geht durch sie hindurch und dann das dööfste Gesicht, es macht KLICK und "JAAAAAAAAA", ich bin dann wohl in der Cosy, ach sooooooooo!"
      Dann wildeste Recherche, vor Aufregung tausendmal verschrieben ect...
      Aber es ist nur noch in der digitalen Version für den Bildschirm zu haben, ich stelle mich vielleicht blöde an, aber die Papierversion (also das Magazin als solches),- ich komm nicht ran. Heul.
      Und bei mir war die Pia v. S. und die macht das einfach nicht - hab so oft gebittelt... schniiief.
      Ein ganz dickes Bussi an Dich zurück, Deine Méa, die magazinlose... :(

      Löschen
  26. Liebste Mea,
    hier sieht man wundervoll was du aus deinem Töpfchen empor zauberst. Deine Fantasie, die sich mit Schwingen erhebt und überall in Raum niederlässt, um in Skulpturen und Figuren lebendig zu werden.
    Eine wunderschöne Bilderfolge,die alles erfasst,was dir am Herzen liegt. Viele, viele Glückwünsche und ich hoffe,dass du bald eine Ausgabe in deinen Händen hältst.
    Umarme dich aus weiter Ferne,
    alles Liebe deine Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manuela, Du Liebe, ich bin ja immer noch ganz hin und futsch von Deinem Geschenk, sag mal, hast Du das etwa gesäubert? Das ist ja pikobello, Du lieber Himmel...
      Einen ganz dicken dicken Drücker ins Salzburger Land, Danke, dass Du hier warst und mitfeierst, zumindest halt virtuell, Deine Méa

      Löschen
  27. Liebste Méa,
    ich freue mich sehr für Dich! Dein Zuhause ist etwas ganz Besonderes dank Deines künstlerischen Geschicks und ich finde auch, dass die weiche französische Sprache zu einem Bericht darüber am besten paßt. Übrigens die Sprache meiner Väter, auch wenn ich sie selbst kaum beherrsche. Eher die Sprache meines Ur-Urgroßvaters. ;-)
    Und ich hoffe auch, daß Du die Zeitschrift noch irgendwo ergattern kannst. Drück' Dir die Daumen.
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HA! HAHAAA!!!! Ich bin guuuut - ich hab mir nämlich gleich gedacht, dieses Gesicht hat sowas sooooo französisches. Oui, Madame, jaja.
      Wie schön für Dich :) Und schön für mich, dass Du so lieb vorbeikommst und mir solch Schönes sagst.
      Und Daumen drücken kann ich echt gut gebrauchen, bis jetzt hat nix geklappt... seufz...
      Und ich drück jetzt Dich, liebe Sara, alles Liebe Dir, Deine Méa

      Löschen
    2. Siehst Du, genau DAS haben mir früher viele Leute gesagt, als ich es noch nicht wußte und dann hab' ich nach meinen Ahnen geforscht und siehe da ....
      Schau doch mal ins Franz. eBay - vielleicht kann man da anfragen? Oder es bietet jemand die Zeitschrift an??
      Oder in die Google-Suche Franzöisch einstellen und auf frz. suchen oder frz. Blogger-innen anschreiben, die Blogs im ähnlichen Stil betreiben, da wird sich was finden, da bin ich ganz sicher! Könnte natürlich, wenn ich am Bahnhof vorbeikomme, mal schauen, ob die da das Magazin haben. Das klappt aber nur, wenn es die aktuelle ist. ;-)
      Sei lieb gegrüßt
      Sara

      Löschen
    3. Ja, hab ich gleich gemacht - leider nein.Und im Bahnhof auch nicht - als ich es erfuhr, war ja schon Anfang März, schniiief
      Danke für die lieben Gedanken :)

      Löschen
  28. Chapeau, chapeau!!!! Hätte ich einen Hut auf....würde ich ihn jetzt lüften *g*
    Ich freu mich mit dir....niemand hat es mehr verdient!!!!

    Meine Hütte sollte auch gerade in irgendeiner Zeitschrift sein.....but i don´t know :o)

    Einen feinen Tag und riesen Umärmler!!!!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au, DAS ist ja immer so fies, wenn man nicht mal weiß, wo, ne? Falls in einer Ariadne, da habe ich nun rausgefunden, es gibt ne Ariadne at home, eine holländische, da soll ich in einer der nächsten drinne sein... Ist die reinste Schnitzeljagd, da wird man ja ganz wuschig. Und die verdienen dann schön an einem, diesmal war ich nämlich doof und hab kein Geld genommen...
      Sigi, Du meine Chapeau-Madame, es ist so schön, dass Du mich besuchst, ganz egal, ob mit oder ohne Hut :)) Hab es fein :)

      Löschen
  29. Oh, was für schöne Bilder! Und du beim Arbeiten, das sieht so schön aus! Es ist alles so geschmackvoll! So stimmig, so passend, so kreativ, so Mea! Und wie du dich freust! Ich freue mich so sehr mit!LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freuiiii mich dolle, vor allem, da Töchterkind mir einen Trick zeigte, wie ich mit screenshot über word auf die Fotokarte und zurück in den Post kopieren kann. Sonst hätte ich krottenschlechte Ausdrucke fotografieren müssen und niemand hätte was erkennen können.
      Yvonne, wie lieb Dein Kommis, ich freui mich gleich nochmal so sehr.
      Ja, hier ist ein großes Strahlen im Moment, und das wünsche ich Dir auch. Einen lieben Drücker Dir, Deine Méa

      Löschen
    2. ... Dein Kommi ist, wollte ich schreiben, meine Finger sind heute so langsam... höm ;)

      Löschen
    3. Hmm, ich überlege gerade, welcher Umweg, Screenshot über Word und dann noch auf die Fotokarte?? Wo Word ja auch nochmal die Bilder verändert ...

      Ich "knipse" ein Screenshot per IrfanView (kostenloses Programm), schneide ihn passend zu und speichere diesen als Bild-Datei (jpg) gleich auf dem Computer ab. Dafür brauche ich keine Fotokarte geschweige denn einen Fotoapparat. Von der Festplatte aus kopiere ich auch keine Fotodatei sondern lade dieses Bild dann aus dem Explorer in dem Post-Editor einfach zu Picasa hoch. Wenn Du einen Mac benutzt, mag das anders sein, ich bin eine "alte" begeisterte Windows-Userin und werde mich in diesem Leben garantiert nicht mehr auf Macces umstellen *lach* Doch soweit ich weiß, gehen auch mit dem Mac manche Programme, die auf Windows laufen.


      Löschen
  30. Oh Mea Alles genau verdient!!! Alles so wundebar ist deine Welt... ich liebe dichi So viel!! Marzia Sofia aus Italien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MARCIA, meine KÖNIGIN!!! Du bist auch hier, yesss! Komm heeeer und ich drüüüück Dich :)))
      Deine Méa

      Löschen
    2. Marcia, ich danke Dir nochmals von Herzen für Deine unglaubliche Einladung!!! Dass Du da an mich gedacht hast - das ist mir ein großes Geschenk!

      Löschen
    3. Ahhhh, MARZIA mit ZZZZZZZ, wann werde ich das wohl lernen...

      Löschen
  31. hier zu kaufen für 4€:
    http://www.journaux.fr/recherche.php?txtRecherche=demeure+ea&filtre=0&x=0&y=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist ein völlig anderes Magazin :( Leider. Das ist nicht die cosy 31.

      Löschen
    2. Aber vielen lieben Dank für die Gedanken um mich und die Nachricht :)

      Löschen
  32. Es ist einfach zauberhaft!!! Am allermeisten bringt immer wieder Euer Kronleuchterchen in der Küche in helle Begeisterung! Das muß man sich mal geben. Ich bin einfach immer wieder hin und weg, wenn Du Deine Bilder postest. Im Magazin sind sie echt toll getroffen.
    Ich beglückwünsche Dich, liebe Mea. Du machst wirklich eine tolle Arbeit.
    Sei weiterhin so kreativ und dabei so stilecht. Mir gefällt das.
    Liebe Grüße, Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Pia, so etwas Schönes sagst Du mir da :)) Und ja, ich habe nun auch wieder Schwung, das reinste Energie-Zäpfchen, hihi, und all die lieben Glückwünsche.
      Da bin ich wirklich sehr dankbar.
      Hab es zauberschön und sonnig, bald kommt Neues, ich bleib dran, Deine Méa

      Löschen
  33. Liebe Méa
    Ohhh herzliche Gratulation. Wunderschön.....ähhhmmm, ich weiss ja, dass es nicht nur so hingestellt sondern in Tat und Wahrheit auch wirklich so aussieht. Für den französischen Text muss ich mir noch einmal Zeit nehmen. Ich wäre auch so zappelig, wenn diese wunderschöne Reportage veröffentlicht ist und ich das Heft noch nicht in den Händen hätte. Aber der Nachschub kommt bestimmt....irgendwann ;-). Freu dich daran und ich denke, dass du bereits wie wild durch die Wohnung getanzt bist und gefeiert hat. Der Schampuskorken haste ja bereits geknallt :-), ein lieber Drücker Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Barbaralein, ja, warst ja schon im Königreich obwohl wir Gasalarm hinterm Haus hatten - das war was... Und ne, da kümmt gar nüscht. Ich verstehe das nicht, schließlich bringt so eine Repotage denen doch viel Geld... Ist schon nicht so ok....
      Aber ich affirmiere, ja, hast Recht. So im zweiten Futur, dass ich es schon in den Händen hielt und gerade beim Feiern bin... stimmt...
      Einen ganz lieben Drücker zurück, vielen Dank für Deinen lieben Besuch, war ein sürpris ;)) Deine Méa

      Löschen
  34. oh méa, wie wunderwunderwunderbar!!! ich freue mich von herzen mit dir über diese schöne reportage! seeeehr gelungene fotos!
    ich bin auch schon voller vorfreude auf unser treffen :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jouuu, Amylein, ich freu mich auch schon so - was schön Kreatives, ach, das wird schnuffig.
      Ist ja nu nicht mehr lang.
      Hab es weiter so emsig aber mit Weile, bis ganz baldigst, Deine Méa

      Löschen
  35. Liebe Méa, ich bin noch dran an Heft Nr. 31, gell...habe neue Adresse rausgefunden, warte die Antwort noch ab. Herzlich, Nicole (ja, das mit den journaux.fr war ein Fehler, das Heft Nr. 31 war bei mir im Kundenstamm genau gleich aufgelistet wie die Hefte, welche ich in Papierform erhalten habe, Lieferung 2 - 3 Tage, hahaha...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oiii, ich bleibe gespannt - das wäre ja zuuu schön um wahr zu sein... seufz...

      Löschen
  36. Liebe Mea ♥lichen Glückwunsch zu der wunderschönen Reportage ♥ Die ist so was von toll geworden!!! Ich liebe Dein zauberhaftes/verzaubertes Zuhause ♥
    Drücker und mega dicken Knutscher ins Reich
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schöööön, Biancalein, ganz ganz liebe Grüße ins verträumte Reich, Deine Méa

      Löschen
  37. Congratulations on this beautiful spread in Maisons Cosy. Your home is filled with so much charm and your art and sculptures are exquisite. I adored Vera's post about Le Salon that you created!
    Mary Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mary Alice, how nice to stop by :)) Thank you sooo much for this dear comment :)
      Huggies

      Löschen
  38. Hallo Mea oh mein Glückwunsch,du hast es dir auch echt verdient.Tolle Fotos in der Zeitschrift,bin mal wieder hin und weg.LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, hab Dank, meine Liebe.
      Einen katzenkuscheligen Abend, Deine Méa

      Löschen
  39. Ich hab' das mit der Zeitschrift-Suche mal ins Facebook gesetzt ... und sonst kann man z.B. hier nach frz. Blogs in der Richtung suchen ...

    https://fr.search.yahoo.com/search;_ylt=A9mSs2pL6PFWjEsAHRJiAQx.;_ylc=X1MDMjExNDcxNjAwMgRfcgMyBGZyA2FsdGF2aXN0YQRncHJpZANxd1dBenVaalFtbWY0YTN6c2JOMWlBBG5fcnNsdAMwBG5fc3VnZwMzBG9yaWdpbgNmci5zZWFyY2gueWFob28uY29tBHBvcwMwBHBxc3RyAwRwcXN0cmwDBHFzdHJsAzExBHF1ZXJ5A3NoYWJieSBibG9nBHRfc3RtcAMxNDU4Njk0MjEy?p=shabby+blog&fr=altavista&fr2=sb-top-fr.search&iscqry=

    Manchmal hat man ja Glück.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sooo lieb von Dir. Hoffentlich klappt da was. Die Suche mit yahoo bringt leider nur eine Übersicht ganz anderer Sachen...
      Ach, das ist schon ärgerlich... manche kommen, bleiben als Gast, machen Fotos, kassieren bei den Zeitungen ab (und das nicht zu knapp) und tschüss... und das trotz großartiger Versprechungen...
      Ich würde mich da echt schämen. Aber sowas spricht sich herum - schlechte Energie kommt zurück...
      Nun, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Macht schon ganz schön traurig.
      Alles Liebe Dir, ich freue mich ganz dolle, dass Du an mich denkst, Deine Méa

      Löschen