Freitag, Juli 03, 2015

Von Kronen, Katzen und Mäusen

Große kleine Ereignisse werfen ihren Schatten voraus

Hui, ich möchte ja eigentlich häufiger posten - doch hier ist derart viel im Gange!
Erst einmal - hier die neuen Fleurettes, die kleinen Elfenkronen.
Bin mal wieder fuuurchtbar stolz.

Die neuen Krönlein im Sortiment, 

die neuenFleurettes:

IST die schön??? IIIIST die schön????
Die neuen "Kleinen" sind in der "Blüte" etwas länglicher als die früheren, ich bin hin und futsch.
(Vorsicht, stolze Mamis geben immer fuuurchtbar mit ihren Babies an - 
und für mich sind das wirklich so ein wenig Babies ;))), bitte seid mir nicht böse -
Ich kann einfach nicht anders...)

Guckt doch mal, wie gewachsen, mit soooolch kleinen filigranen Zweiglein wie Gräslein und die Blättchen wie Rindenstücklein! Hach...
Und dabei so klein (schleift das mal, oiii): 
Die Maße sind nämlich gerade einmal 15cm bis zur vorderen Dornspitze x 5cm


Eben richtige Elfenkronen ...

Ihr wisst ja, ich hob die früher immer auf, wenn ich sah, dass wieder ein frecher ungestümer Elf oder eine wilde Elfe ihr Krönchen verloren hatte. 
Doch heute habe ich ja einen Kronenbaum.

Ein Kronenbaum, der auf dem Kamin wuchs:
Wenn man die Kleinen nun vorher pflückt, bevor sie so groß geworden sind, 
dann bleiben sie so klein, habe ich herausgefunden ;)

Und neben vielen vielen Stoffblümeleins, meinen "Wunderschönen", die ich fertigte, geschah noch etwas sehr Lustiges:
Mitten im Sommer...


... eine Bestellung meines Glitzerschriftzuges "Frohe Weihnachten".
Was für eine Freude für mich - es glitzert weihnachtlich mitten im Sommer!
DAS hat das kleine Atelier auch noch nicht gesehen :)):
Eine "Wunderschöne" nebst "Joyeux Noël" und Flittersternlein!






Doch mit alledem nicht genug, denn hier gedeiht es allerorten:

Starke Schultern stützen hier einen wahrlich morbiden Tisch...


Ein Tisch, der beinahe zusammenbricht, so wurmzerfressen. 
Er wird ein Projekt, das die Küche rocken wird - noch diesen Sommer...
Freue ich mich drauf wie end-verrückt!!!

Weitere Schwingenspiegel sind in geradezu hingebungsvoller Arbeit,
sie sind eine groooße Leidenschaft:


Und einen ganz besonderen Patienten aus fernem Lande gibt es auch noch.
Einen uralten TRAUMSCHÖNEN Lüster, dessen zerbrochene Arme wir schrauben und schienen werden - 
denn altes Messing kann niemand schweißen, und das Kerlchen muss einfach sechsarmig bleiben. 

Der traumhafte Franzose hat drei heile und drei zerbochene  Arme, die so mürbe waren wie altes Holz und bereits eine Sollbruchstelle aufwiesen. 
Die drei heile gebliebenen Arme aber hat der König in meisterlicher Technik sogar wieder hingebogen bekommen, 
obwohl ich die Hoffnung beinahe schon hatte aufgeben wollen.
Das war nicht ohne und dauerte Tage.

Doch wie gesagt, der hier wird ein Sechsarm bleiben, so wir nur irgend können, und im Tricksen sind wir ungeschlagen -
ich habe so derart viel edelsten Originalbehang hier in einem Karton, 
der will sein Feuer versprühen, oooooh oui!
Und der ist schwer, sehr schwer, also müssen die Arme guuuut halten...
Mal sehen, wir geben jedenfalls unser Bestes!


Ja, ich kann Euch vermelden, es geht rund im Königreich.
Méas Welt brummt, eine Veröffentlichung steht wieder einmal an, und das ist wunderschön. 
Werde noch berichten :))

Die Jahreskraft scheint mich voll erreicht zu haben, und das Atemlose mag ich.
Und ich danke allen für die zauberhaften Bestellungen, ich gebe mir Mühe, auch nicht nur eine Skulptur, ja nicht einmal ein Blümlein der Routine anheim fallen zu lassen.
Jede Eurer Bestellungen ist für mich etwas Besonderes!
Und das ist meine königliche Ehre. 
Zugegebenermaßen bin ich auch sowas von geschmeichelt, ich wachse bestimmt diesen Sommer noch ein wenig.
(KÖNNTE ja nicht schaden, bei mir Pimpf, gelle?)

Doch... zur Zeit werde ich genau deshalb ebenso ein wenig aufpassen. 
Denn zu lange wäre das nicht gut; eine Kerze, die an zwei Enden brennt,
die ist schnell dahin.

Und somit genieße ich das HUIIII in meinem Leben, passe jedoch auf der anderen Seite gut auf und mache ein wenig "hoooohhh".
 Denn dies muss auch sein.


Wie, Ihr wisst nicht, was das sein soll?
 

Na, das ist doch der Hoflöwe im selbstgewählten Bette.
Die Püppis meiner Tochter MUSSTEN damals weichen,
es war ihm zu unbequem, darauf zu liegen oder sich reiiiinzuqueeeetschen, bis es passte.

Den Ausspruch, "Ich hau´ mich mal kurz hin", beherzigte unsere Pelznase formvollendet.
Kopf nach unten.


Und wenn diese Katzenpfote nun dem Königreich für unser geplantes Vorhaben kein Glück bringt, also dann weiß ich auch nicht!


Jajaja, guckt mal, die Maine-Coon-Schneeschuhe... auch im Sommer.
Ist Dresscode.
(In Maine sind die Winter ja furchtbar kalt...)

Und somit werde ich dies auch beherzigen und neben Heim, Atelier und Schul-Kiddis nicht vergessen, Atem zu holen.


Oder sich mal oooordentlich laaaaang zu machen:
Ich sag es ja, Katzis sind irgendwie aus Gummi gemacht (kein Fototrick!)

Wir haben das mal gemessen, der schafft 1,10m, wenn er sich am Balkongitter hochstreckt!!!
Soviel hierzu.

Uuund last nut not least:

Es ist zu vermelden, kleine Ereignisse werfen hier grooße Schatten voraus -
diese Ereignisse gilt es, gedeihen zu lassen :)) 
Ja, es geht rund hier,
wir klauen uns jede freie Minute.


Bis bald also, meine Lieben,
wir geben uns hier viel Mühe mit einem kleinen Sommernachtstraum aus unserer Welt.
In diesem Königreich nämlich ist eine wirklich zauberhafte kleine Geschichte entstanden,
die es umzusetzen gilt.
Somit sind wir hier zusätzlich zum emsigen Atelierstreiben mitten in einem 
Making of 
einer großen Passion unsererseits.


À bientôt,

Eure Méa,
zur Zeit sehr aufgeregte und frisch gebackene Theaterdirektorin
in Co-Produktion mit dem König of Méas World Pictures.

Und nein, es wird KEIN Schattentheater, ... sondern etwas ganz anderes.

TROTZ SORGFÄLTIGER INHALTLICHER KONTROLLE ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG FÜR DIE INHALTE EXTERNER LINKS, DIE IN MEINEM BLOG ZUGÄNGIG SIND. 
FÜR DEN INHALT DER VERLINKTEN SEITEN SIND AUSSCHLIESSLICH DEREN BETREIBER VERANTWORTLICH.
*
AUCH MÖCHTE ICH ANMERKEN, DASS ALLE DESIGNS, BILDER, TEXTE UND GRAFIKEN, SOFERN NICHT ANDERS GEKENNZEICHNET, MEIN EIGENTUM SIND UND SOMIT URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZT. DIESE DÜRFEN NICHT OHNE MEINE AUSDRÜCKLICHE ERLAUBNIS KOPIERT ODER WEITERVERWENDET WERDEN.

Kommentare:

  1. Salut liebe Méa!
    Du bist wieder emsig am Wusseln und Werkeln wie ich gerade feststellen darf.
    Ganz im Gegensatz zu eurem zauberhaften Hauslöwe ☺.
    Das ist mal ein Genießerle mein lieber Scholli.
    Huch das Schattenbild darf ich jetzt auf gar keinen Fall hier meinen zwei Fellkindern zeigen.
    Sonst fressen die mir doch glatt mein Handy auf.
    Bin gespannt auf dein neues Vorhaben!
    Lass es dir Wohlergehen....~Susanne~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, ja, das Vorhaben gedeiht in Anbetracht des Familienlebens nur schrittchenweise - aber es gedeiht zusehens :) Auch ich bin gespannt, wann es fertig sein wird, ich habe mir noch ein wenig Zeit gegeben - und so langsam steigt bei mir die Aufregeung an :)
      Ganz lieben Drücker, Susanne, knuddel die Fellträger, Deine Méa

      Löschen
  2. Immer fleißig die Mea , wunderschön deine Kreationchen Krönchen und auf den Tisch da bin ich ja mal gespannt was daraus wohl wird ??
    Projekt Theater wird bestimmt auch grandios, auch darauf bin ich sehr neugierig .
    Welches Bühnenstück wird es wohl erzählen mag ? Bestimmt ein zauberhaftes Märchen ..
    Drück dich und ausruhen nicht vergessen !!,
    Puhh viel zu warm zum Arbeiten zum Glück habe ich Urlaub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein wenig Märchen ist auch dabei - zu normal soll es nicht werden. Und schööön skurril :))
      Kennst mich ja - schönen Urlaub wünsche ich Dir - und morgen heißt es dann wieder ab ins Bassin, ne??? Im kleinen feinen Gärtli :)
      Deine Méa

      Löschen
  3. Upps vergessen sag das Video von Zu gast bei Bruno ... , es ist weg oder ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist das doof, oder? Nicht mehr aufzufinden im Netz - wurde abgschalten... schaaaaade... War so ein wenig Urlaub, das anzugucken... :(

      Löschen
    2. Och wie blöd , habe ich mir immer so gerne angeschaut , ein wenig geträumt , Inspiration , ja ein wenig Urlaub schaaade..
      der Post von Meisje ist auch zum träumen schön , an diesen Ort da möchte ich mal hin und dann wahrscheinlich nie wieder weg !!

      Löschen
  4. Mea, du bist so fleißig und das tolle daran ist, das durch deine Hände und deine Ideen Einzigartiges entsteht. Einzigartig, schön und voller Fantasie. Wahre Meisterwerke und tolle Schmuckstücke. Ich mag sie einfach. Der Hauslöwe, genießt und ist wohl froh, dass er seine Ruhe hat, wenn die Mea dreckige Hände hat. Anfassen wäre bei dem Fell ja wohl "tödlich". Auf das Theaterprojekt bin ich seeeehr gespannt, ich glaube es wird ganz nach meinem Geschmack sein.
    Liebe Grüße von Stine....einen guten Start ins Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stine, ich bin wirklich gespannt, was Du sagst - vor allem, weil es schööön skurril ist, was wir hier vorbereiten. Klein, aber verrückt, jaja
      Ganz liebe Grüße ins sommerliche Zuhause,
      Deine Méa

      Löschen
  5. Ja Mea, ab und an Atem holen muss einfach sein! - ich hab mir grad 1 Woche "Auszeit" verordnet. Und weißt Du was, die bBatterien laden so schnell auf, dass es mich einfach freut. Eine Woche lang einfach nur dahin-dödeln - ich hätte nicht gedacht, dass das so nötig war.
    Und was freue ich mich, den Patienten bei Euch zu sehen - und was freue ich mich, dass Ihr Euch seiner annehmt! Und was bin ich auf das Ergebnis gespannt - na, das kannst Du wohl glauben. Und wenn nur 3 Arme übrig bleiben, dann sollte es einfach so sein!
    Ganz liebe Grüße an Dich und Deinen König, Jacqui

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jou, wir lassen nichts unversucht - dieses Wochenende allerdings war er verwaist, denn Königs waren auf der Altonale und haben heimgeschleppt, was sie nur konnten - die Provence war hier!!! Und ich bin mega-pleite, hahaha
      Werde ich noch posten.
      Ganz diiicken Drücker, stärk Dich schön, ich muss das auf jeden Fall, bin soweas von DURCH... aber es hat sich gelohnt...
      Deine Méa, völlig fertig von zwei Tagen Beutezug

      Löschen
  6. Schönen Sonnentag dir Mea, die Krönchen sind ein Traum - wunderschön.. Ich bin ganz neugierig wie der Tisch sich wohl verändern wird. Vielen Dank noch für die herzliche Begrüßung hier bei dir, ich hab mich sehr gefreut. Ein schönes Wochenende für dich und deine Familie.. Liebe Grüße dagelassen und nun mach ich mich an die Arbeit.. Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anne, wie schön, und ich freue mich über Dich hier. Und natürlich darüber, dass Dir die Krönlein gefallen.
      Viel Power und einen fulminanten Wochenstart, Deine Méa

      Löschen
  7. Even the shadows of your art speak volumes of love. OH MÉA, your world is ethereal and calm! LOVE everything you do! Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anita, dear, so nice to give me a sweet visit.
      Hugs to you, your friend Méa - and I love these beams :)))

      Löschen
  8. http://myDIYOL.blog.de

    Liebe Méa,
    Deine schönen Post`s sind immer sehr schön. Das macht den Anfang des Wochenendes noch ein wenig besser.
    Auch die neuen Elfenkronen gefallen mir gut.
    Und wirklich mal Luft holen , und genießen,,,,,wie Euer Hoflöwe das auch macht.Das braucht jeder mal.
    Unser Kater hat so ungefähr eine Länge von 80 cm, wenn er sich ganz lang macht.
    Viel Spaß und Erfolg wünsche ich auch für Euer Stück.
    Ganz liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe wohl einen Kaugummilöwen. Habe allerdings von Hinterpfote bis Vorderpfotenspitze gemessen - vielleicht misst man anders...
      Das kleine Stück wird völlig schräg - wollte mal was anderes machen, was besser zum Königreich passt ;))
      Alles Liebe und bis bald, die Méa, die seit zwei Tagen die Provence heimschleppt - Riiiiesenflohmarkt hier, hoiiii

      Löschen
  9. Always beautiful and MAGICAL here, Méa. I love your little elves crowns. Living in the middle of the forest, I do believe in fairies and elves!!! :)
    xo,
    Lin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Of course you do! Else they would tease you, they can be really wild, these guys. But honestly, I DO believe in energies beyond our little capacity of senses.
      So I send you loving energy with a happy smile, have a WONDERFUL week, Méa, who is so happy, you still stop by here

      Löschen
  10. Mea, wie immer verneige ich mich vor dir. Deine Krönchen sind zauberhaft. Der Lüster oioi der wird bestimmt auch ganz toll. Schön das du dich sogar hoffnungslosen Fällen annimmst. Und ich bin ja echt gspannt was du mit dem Tisch noch vorhast. :) Unsere zwei Fellnasen legen sich in die pralle Sonne und verschlafen den ganzen Tag :D
    Woher du deinen Elan nimmst ist mir echt schleierhaft, gib doch mal weng davon ab :D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jasi die sich jetzt in den Pool schmeisst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jasi, nix mehr übrig vom Elan - ich WOLLTE ja mal ausspannen, doch ein Händler nach dem anderen kam auf die Altonale (frisch aus der Provence, aus dem frz. Jura, aus XY, habe da Schönes für Dich, jajaja - und einen Leinenhändlerin aus Dresden... usw...), und da MUSSTE ich doch in glühender Hitze zwei Tage Raubzug machen...
      Hahaha, und nu ist das alte Mädchen fertig mit der Welt.
      Eine wundervolle Woche wünsche ich Dir, Jasi, ich denke ich laufe erst gaaaanz langsam wieder an, Deine Méa mit der hängenden Zunge

      Löschen
  11. OH Mea was machst Du es bloß Spannet was da wohl so passiert
    im Königreich die kl. Krönchen sind ganz zauberhaft.
    Also dann sag rechtzeitig bescheid wenn der Trommelwirbel los gehen kann.

    Einen sonnigen Drücker an die fleißige Mea

    Von der Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monika, ja, sehr bald schon kommt das erste making of - doch dazwischen kommt eine Méa im Post, frisch gegrillt und auf Raubzug. Hier war was los in Hamburg, die Altonale hat es diesmal echt gebracht :))
      Einen ganz ganz lieben Drücker, die neuen Blümelein machen sich übermorgen auf den Weg zu Dir, ich war zwei Tage nicht zurechnungsfähig ob der Händler, die diesmal alle kamen, oiiii

      Löschen
    2. Oh da wäre ich ja sooooo gerne dabei gewesen........ ich sehe dich
      Bildlich vor mir Mea die Räubersbraut und das bei der Wärme.
      Ist das eigentlich jedes Wochenende?Ich bin gespant auf die Räubersbraut
      im nächsten Post.

      Ein herzlichen Drücker von

      Monika

      Löschen
    3. Liebe Monika, jedes Wochenende ist Schlachthof, aber die Altonaaale leider nur einmal im Jahr - zur nächsten kommt ihr aber mit??? Hahaha, wir schwärmen dann aus ;))

      Löschen
    4. Ich meinte natürlich den FLOHMARKT am ehemaligen Schlachthof - ich wieder...

      Löschen
  12. Moin moin liebe Mea, wer ist denn so verrückt und bestellt Weihnachtsdeko im Sommer...tsssss;-))) Ich freu mich schon so darauf. Ich hoffe ich sehe mein Blümelein, mit Glöckchen♥ Hobbit sieht auf dem Baum wirklich seeeeehr lang aus. Auf den neuen Patienten bin ich schon gespannt, ich drücke die Daumen, dass die OP gelingt. Solche alten Lüster sind aber wirklich der Mühe wert. Der letzte Lüster, den man dann bei Jaqui bewundern durfte war sagenhaft und die Restauration sehr gelungen.
    Die kleinen Kronen sind ganz zauberhaft. Als ich sie sah viel mir mein winziger Elefant (genannt Microtröt) ein, dem würde ein Krönchen gut stehen. Er hat zwar schon eine Krone, aber eine ganz simple... Wird ihm eigentlich nicht gerecht... Ich kann dir ja mal ein Foto schicken mit Größenangabe, vielleicht fällt dir dazu ein passendes winziges Krönchen ein. Der Tisch sieht sehr ramponiert aus, der ist eine echte Herausforderung. Aber ich bin mir sicher, dass der König und du das schaffen werdet. Hab ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Puschi♥ Ich freu mich schon sooooo....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yesss, das ist Dein Blümelein, aber sowas von :)) Musste mal die Huuuutnummer messen (brauche den Durchmesser der gewünschten Krone, dann lege ich gerne los ;)
      Huiii hier war was los, ich war im Flohmarktrausch hier - alles Wundervolle Dir, liebe Puschi, hab eine grandiose Woche, Deine Méa

      Löschen
  13. Uuuuiiii, da komm ich aus dem Staunen ja gar nüch mehr heraus! Da verreist man man eben zwei Wochen, setzt sich an den klapperigen Rechner, denkt an nix ... und versinkt in Mèas Welt! Knietief sag ich dir, der königliche Fusswärmer, die Elfenkrönchen, der uralt Lavendel-Küchentisch (eiischbinschonsogespannt) ... und zur Krönung dann noch der Hobbel im Stubenwagen! Mèa Mèa, du bist eine himmlische Zeitdiebin ; ))) Sei fest umärmelt dafür, von deinem Elfchen *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn DU wüsstest, was Du mit Deinem Provence-Post angerichtet hast, hihi. Wirste im nächsten Post sehen :) Meine Güte... hier waren Händler u.a. mit Sachen aus der Provence... Und die Méa schleppte - und der König schleppte... und die Freundin schleppte...
      Eine grandiose Sommerwoche, liebes Elfelein, hab es provencalisch, Deine Méa

      Löschen
  14. Ach Mealein, du bist sooooo fleißig, dein Tag müsste 35 Std haben. Aber ich bin mir sehr sicher das du es nicht übertreibst und dir Ruhe gönnst wenn du sie brauchst. Wenn es mal zu hektisch wird schaust du dir dein Katerchen an und dann RELAX alle viere von sich strecken und die Füsschen hoch legen (auch wenn deine sicher nicht so behaart sich).
    Wenn ich deine Krönchen sehe, muss ich immer an die Sage vom Schlangenkönig denken, ich glaube du bist die, die ihm die Krone geklaut hat...lach.
    Lass es dir gut gehen und genieße das herrliche Wetter auch wenn es die Sonne etwas übertreibt.
    Schönste Wochenendgrüße, deine Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAAA, Anjalein, 35 Stunden, genau - sonst immer viel zu kurz. Und diese Sage muss ich mal lesen - kenne die gar nicht. Aber wenn, muss mal der König was holen, ich hab schon so viel geräubert, jajaja
      Allerliebste sonnige Grüße in den wundervollen Spreewald, Anjalein, pass auf die Mücken auf, Deine Méa

      Löschen
  15. Liebe Mea, da rockt es aber wirklich gewaltig im Königreich.
    Werden dir die Tage nicht zu kurz?
    Da kann ein bisschen Auszeit, um seine Gedanken zu ordnen oder die Glieder zu strecken ( Katzenyoga, ist ungemein entspannend, wie ich sehe), für wahr nicht schaden.
    Wenn ich deine zauberhaften filigranen Kunstwerke betrachte, merke ich wie viel Hingabe und Zeit dahinter steckt. Sie sind wieder traumhaft geworden deine Krönchen.!!!
    Ganz zu schweigen von deinen noch hinter dem Vorhang wartenden Fantasien und die auf neues Leben hoffenden Patienten, die keine Chance ohne deine Fürsorge hätten.
    Auf dieses Theaterstück bin ich schon sehr gespannt. Werde ungeduldig warten bis der Vorhang fällt.
    Bis dahin wünsche ich dir schöne und aufregende Stunden mit deiner Produktion und laue Sommerabende auf eurem königlichen Balkon.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela, ohhh, hier tut sich noch sooo viel mehr... ich bräuchte echt mal mehr Zeit und nen Kiddysitter, jaja, aber bald sind ja Ferien. Wir waren hier zwei Tage im Ausnahmezustand, großer Beutezug der Königs...
      Und ja, nun gehe ich tatsächlich gleich auf den Balkon, aber erst lese ich alle Kommentare ;)) Hab es wunderfein, vielen Dank für den lieben Besuch, Deine Méa

      Löschen
  16. Huhu liebe Mea,
    Was bist du doch Inspiration pur.
    Ich komme aus dem Staunenn nicht mehr raus.
    Deine Krönchen sind wunderschön und wie soll ich sagen.....
    Extrem weiblich...wenn du weißt was ich meine ;o)
    Alles wunderschön was du uns heute gezeigt hast.
    Freue mich auf den Tisch....auf den Leuchter und
    natürlich das Theater.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, JAAAA; DU bist die erste, der das auffiel! Na, aber sicher!!! Die Krönchen sind eben eine königliche Hommage an die Natur. Und die ist weiblich ;))))) Und blinkt sogar an manchen Stellen, hihi
      Ganz ganz liebe Grüße zurück, Du Süße, Deine Méa

      Löschen
  17. Liebe Mea,
    immer wieder schaue ich bei Dir vorbei und wundere mich über die schönen Sachen die Du so zauberst.
    Auch wenn ich nicht der fleißige Kommentar -Schreiber bin.
    Doch heute muss ich was sagen............Achtung
    der Hoflöwe ist einfach zum knuddeln. Das ist so ein süßer und der weiß auch wo er gut liegt.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ursula, sag, hast Du ein neues Flavicon? Oder täusche ich mich da und es ist mir nur nicht aufgefallen?
      Sieht schön aus!
      Und ich danke Dir für Deine lieben Zeilen - sommerfrohe Grüße nach Schwarzenbruck, grüß mir den Pelzträger, Deine Méa

      Löschen
  18. Oh my how precious Méa elves crowns!!! I can see a small tree adorned by crowns, oh yes I'm thinking Christmas in July. I too love Maine Coons, have had 3 wrap my heart around their snowshoed paws! Joshua, Natasha and Holly. Only now they have parted our world but still grace our heart. Hobbit in the baby carriage looks absolutely adorable. I once purchased a small cave Buddha from Laos who had wood worms. But I didn't realize that until small holes started to appear one in the eye of the Buddha right in the pupil, seriously strange. Well they laid lava and they hatched so I took the Buddha and put him in a micro wave for 4 minutes and it killed the worms. But your table is too big to micro wave, what did you do to it?
    Love what you magically do to your chandeliers to transform them into beauty.
    Hugs from a very hot summer in Philadelphia.
    xoxo,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, goooood, the Buddah in the microwave, oh Vera, you are one of a kind :) But they deserved it, poor Buddah´s eye! Haha, that one worm wanted to have enlightenment ;))
      Here the summer is VERY hot too, Hugs to Philadelphia, your friend Méa, working on that special heart for you :)

      Löschen
  19. Zum dahin schmelzen Deine Krönchen ♥ liebe Mea
    bei Dir taucht man immer in eine andere wunderschöne
    verwunschene Welt ein...ich liebe Deine Posts ♥
    Hab ein wundervolles Wochenende....und nicht vergessen.. mach mal Pause ;) Süße
    Ganz liebe Grüße Deine Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagst mir so was Schönes :))), Biancalein, Danke Dir - und ich bin ja immer besonders glücklich, wenn meine Kerlchen Komplimente bekommen, die ja mit allem Herzblut mache.
      Ja, so ein wenig anders ist es hier wirklich, es atmet eine ganz andere Atmosphäre als "draussen". Wenn ich heimkomme, merke ich das immer ganz stark - und freu mich darüber.
      Wohlfühltempelchen hier...
      Aber bei Dir ja auch - und so umarme ich Dich ganz lieb und bleibe Deine Méa

      Löschen
  20. You are my soul sister Mea, our work of art never competes with each other's but meshes like they are common piece the same in one. Your style speaks to me like none others. Your soul speaks to me... I am working on new pieces and enjoying the outcome.
    Your magical piece show up to greet us who so get you and are so moved by how you create.

    See you soon dear.

    Xoxo
    Dore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Doré, this french spirit, you create, it caught me so much - and on the last fleamarkets here, at a special festival lasting two days, I was able to catch treasures exactly from provence! Oh, I thought of you, of a Provence-Post, I had just seen, and now... my purse is emtyyyy, hahaha, and my muscles ache from carrying all this hooooome :)
      Cant wait to show it to you, Huuuugs from me, the wild hunter Méa

      Löschen
  21. I have always liked your fabric flowers Mea and these new designs in mostly white are so lovely. They will be perfect for Joyeux Noel. Your little crowns too. Such a view into your home...where the magic happens. xxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yess, it it HUMMING here! I love this - when the year is on it´s height, I have POWER, that want´s to be used - and so there is lots and lots to create, to see and to catch, as the fleamarkets bloom as well :))
      Would be great to walk over one with you, but so: Huuuuugs to you, Kerrie, enjoy your wonderful resort :)

      Löschen
  22. Méa, weisst du, was mir an und bei dir so gefällt? Natürlich auch all die wunderhübschen Seelensachen, die du zauberst. Vor allem und in erster Linie aber die Begeisterung dafür, die du an den Tag legst. Diese Liebe zu den Dingen, dieses Sich-selber-vergessen beim Arbeiten daran, dieses Hingebungsvolle. Das sieht man deinen Geschöpfen an. Und ganz egal, ob jemand nun modelliert, strickt, bildhaut oder wasauchimmer: Wenn man mit Seele, Überzeugung und ganz viel Herzblut dabei ist, dann schwappt das über. Auf andere, die damit zu tun haben, die sich deine Bilder anschauen, die deine Werke bestellen, die deinen Blog lesen. Und jeder einzelne, der sich davon inspiriert fühlt, der dieses lebensbejahende Gefühl vermittelt kriegt, das du aussendest, der hat einen positiven Input an diesem Tag. Das ist wertvoll! Ich finde es wahnsinnig wichtig dass wir das, was wir tun, mit dem Herzen tun. Und oft sind es die ganz banalen Dinge oder Tätigkeiten, die einem mit einem Wohlgefühl erfüllen können! Wenn ich die Blättchen der auf der Loggia getrockneten Pfefferminzstängel abzupfe und sich der ganze Raum mit diesem herrlichen Duft füllt, dann ist das ein Grund zum Glücklichsein.
    Also sende du weiter diese positiven Signale in die Welt hinaus! Es gibt so viele, die sie brauchen und sie mit ausgefahrenen Antennen empfangen wollen!
    Hab ein wunderschönes WE,
    Hummelzherzensgrüsse!!
    ....die ja vor keiner Überraschung sicher ist! Aber es sind grundsätzlich wundervolle Überraschungen....Vielleicht zaubern sie auch dir ein Lächeln auf's Gesicht?? ;oD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hummele, jaaaaaaaaaaaaaaaa, die sind so süüüß, ich hab noch gar nicht kommentiert!! Mache ich aber gleich. Zu schön :))) Du bist die Katzennanny :)))
      Ich danke Dir so sehr für diesen Kommi, von Herzen, das war ein großes Geschenk an mich :)
      Und huiiii, Hingabe ist richtig, die letzten zwei Tage war ich mit absoluter Hingabe Räuberin, und schleppte die Provence heim - naja, so vom Gefühl her. Poste ich noch :)) DAS war was, uiiii
      Aber nun sei ganz ganz lieb umarmt und nachmals für den Kommi bedankt, in dem so viel steckte, dass ich aus dem Nicken nicht rauskam - ich muss nochmal zu Deinen Kätzelein :)) Deine Méa

      Löschen
  23. Süße, die Kleinen Fleurettes, die Du gepflückt hast, bevor die groß geworden sind, sind also NOCH BABYS!!! Du weißt ja, was Kinder bedeutet… Etwas kleines, was sich… zum ….Großen entwickelt…. LAUSCHE den Babys…zu…was wollen die sich entwickeln … ich meine…WAS FÜR EINE KRONE IN ZUKUNFT wollen die sein? Verstehst DU, was ich meine??? Hihi, ich kann da schon was erkennen….
    Ich knuddel Dich, vielleicht bis morgen, Deine Freundin Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Krone und die Krönung - die darf nicht ausbleiben, sonst wäre das ja nicht standesgemäß, nüchwahr?
      Jaja, meine Kinder und für mich endlich die Krone.
      Nur so wird das was. Der Drachenhöhle entrissen und zurückgebracht als Opfergabe der, die es verdient. HA! Hui, nu aber ;)
      Hey, Grazy, und was haben wir gestern gerockt, ha?? Hab Muskelkater vom Schleppen (dabei war´s nur die Bol mit den Seiflein, hahaha), hab ich wohl so derart festgehalten... hahaha
      Bis ganz bald zu neuen Untaten, lass uns loooslegen, Deine Méa

      Löschen
    2. Habe schon das ganze Leinen von gestern und vorgestern gewaschen, mit Soda und 95 Grad und....keine Stellen und keine Flecken mehr!!!! Wunderschön strahlend!! Und es waren keine 8m, sondern..... halte Dich jetzt fest..... 10,40m!!!!
      Ist das micht traumhaft! Und dazu das Wetter heute.... meins... und es wird so bleiben..... habe bestellt, hihi
      Süße, Kraft und .........Krönlein für die Woche :)))))))) .........es...... wird.....was.....geschen:))))) :))))))))) :)))))))))))))))

      Löschen
    3. Ohhh, das ist ja grandios! Und ja, es SOLL endlich was geschehen!!! Mag nicht mehr waaarten. Will ne Krööönung, bin ja schließlich.. Königin??

      Löschen
  24. LOVELY MÉA! Good morning! Thank you so much for visiting my blog post. It is a very special post because many memories of my third honeymoon vacation are locked up still in my memory, the page too limited to contain them all. The oil paintings we purchased make me so happy as I see them in our home. I wake up every morning feeling I am in Carmel, for it is an enchanting place, as if you took a trip to another world.

    You mentioned how you liked my home. THANK YOU! That "theatre" you see? Not a theatre, but my husband's HUGE TELEVISION! YES! HAHAHAHAHAHAHAH.....he made a theatre-type wooden frame with a drape, but I want to change out the drape to LINEN!!!!!

    Isn' t it fun to play house?

    May your summer days be filled with LOVE. Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anita, yesss, the wheel of the year is in full speed now, and I use it :) And you did too: The TV is THE IDEA!!! Hahaha, yess, victory!!! You are one of a kind :)
      Thank God.
      So Hugs to you, your friend Méa

      Löschen
  25. uuuuuuuih, liebe mèa dein post liest sich als säße ich froh gestimmt auf einem wunderschönen alten karussell, die haare flattern im warmen sommerwind und der anblick der landschaft mèas welt lässt mich vor entzücken kreischen ... so schön wieder bei dir!
    und du machst mich außerordentlich neugierig auf die neue veröffentlichung und deine neuen projekte! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amylein, ja, und noch ein paar sind in den letzten drei Tagen dazugekommen, hier saust es nun das Karussell, huiiii - was für ein schönes Bild.
      Ach, Du Liebe, ich drück Dich ganz fröhlich, Danke für den lieben Besuch und dass du dich bei mir so wohl fühlst, Deine Méa, die heute noch zu Dir hereinschaut :)), habe gesehen, du hast gepooostet

      Löschen
  26. Liebe Mea,
    ich bin sooooo gespannt was da KOMMT.
    Wenn ich auf mein Bauchgefühl höre,glaube ich es werden wundervolle,zarte Zauberwesen.
    Vielleicht,Elfen mit magischen Blüten oder mit Zauberglimmer oder ,oder,oooooda Engel mit Sternenstaub.
    ( Nasche gerade Walderdbeeren ,aus meinem Garten. Sooo lecker!!!!! )
    Auf jeden Fall wird es, aufregend SCHÖN sein.
    Himmlische Grüße an Dich,liebe Mea! Dein Aprilengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Walderdbeeren hab ich als Kind immer gefuttert- wusste, wo die Beete im Wald waren :) Und es wird Federn geben und Fell und Verwunschenes, Zorn und Zerstörung, Scherben, aus denen etwas Einmaliges entsteht :))
      Wir machen voran, viele Projekte entstehen gleichzeitig, so viel passiert hier, es ist einfach herrlich.
      Sei ganz lieb umarmt, Aprilengel, und flieg doch mal bei mir vorbei :) Deine Méa

      Löschen
    2. Liebe Mea,
      gerne fliege ich bei Dir vorbei,irgendwann.....wenn die Zeit es will!
      Eine himmlische Umarmung und eine weiße Feder für Dich,Du LIEBE !!!! Dein Aprilengel

      Löschen
  27. Liebe Méa,
    Du kannst Spannungsbögen aufbauen, aber sowas von... ;-)
    Oh ich wünsche Königs gutes Gelingen beim französischen gebrechlichen Patienten, der wird bestimmt wunderwunderschöööön!
    Wir hatten uns in unserer badezimmerlosen Zeit 2 Wochen Auszeit im schönen Bayern genommen, da war es so erholsam, nicht mal die Bloggerei hat interessiert. Aber nun. Die neuen Krönlein sind ganz entzückend übrigens, kannst wirklich stolz drauf sein :-)
    Liebe Grüsse
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karen, Daaanke, meine Krönelein werden es gerne hören. Ich mache hier auf so vielen Gleisen gleichzeitig voran, da wird mir ab und an ein wenig schwindlig, huiiii
      Vielen Dank für´s Vorbeigucken, alles alles Liebe, Deine Méa

      Löschen
  28. Liebste Mea, natürlich war ich längst hier in deiner Zauberwelt und habe das hier von ganzem Herzen genossen und all die neuesten magischen Schöpfungen zutiefst bewundert...........allein das Schreiben war mir ein Ding der Unmöglichkeit.....heute sind die Temperaturen zum Glück wieder erträglicher und mein Kopf arbeitet wieder normal ;-). Euer Hoflöwe ist ja mal wieder zu putzig.......er sucht sich schon die fotogensten Plätzchen und zeigt sich mal wieder in seiner ganzen Pracht! Leidet er sehr unter dieser Hitze? Sein Fell ist ja wirklich unglaublich dicht...........Katie verliert derzeit locker die Hälfte ihres Fells - ich muss sie täglich mehrmals bürsten und am liebsten liegt sie im Garten in einer Erdkuhle (dort ist es wohl am kühlsten). Ich freu mich übrigens wahnsinnig auf euren Tisch......und was du daraus zaubern wirst......es wird wieder etwas ganz und gar Einzigartiges sein! Und ich bin meeeeeeega gespannt auf den Sommernachtstraum - das wäre natürlich die Krönung! Ich schick dir 1000 liebe Gedanken und wünsch dir viel Freude beim Gestalten & Entwerfen, beim Träumen & Planen........nicht ganz uneigennützig, schließlich gibt es dann für uns wieder Wundervolles zu sehen und zu bestaunen!

    Allerliebste Sommer-Sonnengrüße, bis bald, herzlichst Jade

    PS: Ich schreib dir schnell bei mir noch ins Kommentarfeld wo ich die Roll-Palette gefunden habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hobbit und Hitze... Ich glaube, DAS wäre auch mal ein Post. Der ist verrückt nach Hitze. Er will dann eine ganz spezielle Deckenhöhle gebaut bekommen und da pennt der reinewegs selig weg. INNEN! Ich würde sterben!! Weiß halt, dass die Katzis ursprünglich Wüstentiere sind. Er liebt es auch Eidechse in Sonne zu spielen. Und auf Mama rumliegen, IMMER.
      Das ist eben ein Kobold ist der... Aber ein gaaaanz lieber.
      Danke, Jade, dass Du so an mich denkst :))) und mir gleich geschrieben hast :)) Ich gebe mir dolle Mühe, die Projektlein sind alle irgendwie enorm aufwändig, ich bin schon ein wenig Balla, habe gleich mal etliche angefangen, oiiii
      Ja, bitte bleib mir hold, hihi, brauche Beistand :)) Knuuuudddler, Deine Méa, die sich freut, dass Du ganz "hervorgekommen" bist - obwohl die weichen Haare auch sehr sexy und schmeichelnd rüberkamen, aber so sehe ich viiiel mehr von Dir und das finde ich so richtig KLASSE!

      Löschen
  29. Ohhhhhhh, dear Mea how many wonderful things is going in your kingdom!!!!!!!!. We're here in Lithuania enjoyed a hot days. And so much fun to go back to you, I missed you:)) Now I want to be at your beautiful world :))
    Veeeeery warm huuuuug from Neringa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neringa, there is A LOT to come, if nothing steps in my way. I will walk on through many projects :))
      Please stay with me, need my friends :))
      Hugs from me, Méa in her right now so busy world

      Löschen